Chusovitina holt Silber beim Sprung - Seitz Fünfte

SID
Samstag, 09.04.2011 | 15:01 Uhr
Die Kölnerin Oksana Chusovitina holte in Berlin die Silbermedaille beim Sprung
© Getty

Die deutschen Frauen haben bei der Turn-EM in Berlin eine weitere Medaille gewonnen. Die Olympiazweite Oksana Chusovitina aus Köln sicherte sich beim Sprung Silber.

2008 hatte die 35-Jährige beim Sprung EM-Gold gewonnen. Es siegte die Rumänin Sandra Izbasa mit 14,675 Punkten. Platz drei ging an Ariella Kaeslin aus der Schweiz (14,475). Elisabeth Seitz aus Mannheim, die am Vortag Silber im Mehrkampf gewonnen hatte, landete mit 14,187 Zählern auf dem fünften Rang.

Mehrsport auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung