Euromeetings zukünftig ohne überführte Athleten

SID
Sonntag, 17.04.2011 | 16:39 Uhr
Der Schweizer Hansjörg Wirz wurde ihm Rahmen des Treffens erneut zum EAA-Präsidenten gewählt
© Getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Bei den Euromeetings soll weiter ein Startverbot für ehemalige Dopingsünder gelten. Laut des Beschluss aus London werden überführte Athleten also auch zukünftig nicht eingeladen.

Bei den Euromeetings soll weiter ein Startverbot für ehemalige Dopingsünder gelten. Dies beschlossen die Vertreter der großen europäischen Leichtathletik-Meetings in London.

Somit werden auch künftig keine Athleten eingeladen, die in der Vergangenheit der Einnahme verbotener Substanzen überführt worden waren.

Schweizer Wirz bleibt im Amt

Das Meeting fand am Rande des Kongresses des Europäischen Leichtathletik-Verbandes EAA statt, bei dem der Schweizer Hansjörg Wirz erneut zum EAA-Präsidenten gewählt wurde. Mit 26:22 Stimmen setzte sich der Amtsinhaber in London gegen den norwegischen Herausforderer Svein Arne Hansen durch und geht in die bis 2015 geplante vierte Amtszeit.

"Unsere Mitgliedsverbände haben honoriert, was ich in den vergangenen vier Jahren geleistet habe", sagte Wirz nach dem Votum.

Leichtathletik auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung