Deutsche Meisterschaft

Nytra sprintet in Leipzig zum Hürdentitel

SID
Sonntag, 27.02.2011 | 14:21 Uhr
Carolin Nytra ist deutsche Hallenmeisterin über 60 Meter
© sid
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Live
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Hürdensprinterin Carolin Nytra hat bei der Hallen-DM in Leipzig souverän den Titel über die 60m-Distanz ersprintet.

Carolin Nytra hat bei den deutschen Hallen-Leichtathletik-Meisterschaften in Leipzig souverän den Titel über 60m Hürden verteidigt.

Die EM-Dritte aus Mannheim blieb in 7,93 Sekunden allerdings eine Hundertstel über ihrer Jahresbestzeit und drei Hundertstel über der europäischen Bestmarke der Norwegerin Christina Vukicevic. Damit fährt Nytra als Europas Nummer zwei zur Hallen-EM in Paris (4. bis 6. März).

Hinter Nytra buchten in Cindy Roleder (Leipzig/8,03) und Nadine Hildebrand (Kornwestheim/8,12), die im Vorlauf 8,09 Sekunden gelaufen war, das EM-Ticket. Im Weitsprung der Frauen erfüllte Michelle Weitzel (Regensburg) bei ihrem Sieg mit 6,61m die Norm für Paris und setzte sich damit an die Spitze der deutschen Bestenliste.

Den Hürdensprint der Männer gewann Gregor Traber (Tübingen) in 7,75 Sekunden, während der favorisierte Lokalmatador Alexander John im Finale verletzt ausschied.

Mehrsport auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung