Mittwoch, 10.11.2010

Schneller Sinneswandel

Gebrselassie denkt an Rücktritt vom Rücktritt

Nur drei Tage nach seinem Rücktritt denkt Haile Gebrselassie doch wieder über die Fortsetzung seiner Karriere nach. Via "Twitter" verkündete er am Mittwoch, er liebe das Laufen und werde immer laufen.

Hier feiert Haile Gebreselassie nachdem er den Great Ausralian Run im Jahre 2008 gewann
© Getty
Hier feiert Haile Gebreselassie nachdem er den Great Ausralian Run im Jahre 2008 gewann

Nur drei Tage nach seinem Rücktritt denkt Haile Gebrselassie doch wieder über die Fortsetzung seiner Karriere nach. Via "Twitter" verkündete der Marathon-Weltrekordler und zweimalige Olympiasieger am Mittwoch, er liebe das Laufen und werde immer laufen.

Es gäbe eine Chance für eine Rückkehr: "Ich denke darüber nach."

Olympia 2012 war eingeplant

Gebrselassie hatte im Anschluss an den New-York-Marathon am Sonntag sein Karriereende verkündet. Zuvor hatte der 37-jährige Äthiopier das Rennen nach ungefähr 24 Kilometern wegen Knieproblemen verletzungsbedingt aufgeben müssen. Ursprünglich wollte Gebrselassie bis zu den Olympischen Spielen 2012 in London weitermachen.

Die Läufer-Ikone hatte 2008 in Berlin mit 2:03:59 Stunden den aktuellen Weltrekord im Marathon aufgestellt. Bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta und 2000 in Sydney gewann Gebrselassie jeweils die Goldmedaille über 10.000 m.

Über diese Distanz konnte sich der äthiopische Langestreckenläufer von 1993 bis 1999 darüber hinaus vier Weltmeistertitel sichern.

Gebrselassie kündigt Marathon-Weltrekord an

Bilder des Tages - 10. November
Götterdämmerung in Australien. Tiger Woods beim Pro-Am des Australian Masters. Er spielte zusammen mit Fußballer Gary Ablett
© Getty
1/6
Götterdämmerung in Australien. Tiger Woods beim Pro-Am des Australian Masters. Er spielte zusammen mit Fußballer Gary Ablett
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/10-11/golf-tiger-woods-martin-kaymer-nhl-schlaegerei-lebron-james-fuesse.html
Wenn wir schon mal beim Golf sind. Martin Kaymer macht sich in Singapur schon mal für die Barclays Singapore Open warm
© Getty
2/6
Wenn wir schon mal beim Golf sind. Martin Kaymer macht sich in Singapur schon mal für die Barclays Singapore Open warm
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/10-11/golf-tiger-woods-martin-kaymer-nhl-schlaegerei-lebron-james-fuesse,seite=2.html
Hast du aber große Füße! Es schaffen wohl auch nur Basketballer wie LeBron James, sich selbst mit ihren Füßen komplett zu verdecken
© Getty
3/6
Hast du aber große Füße! Es schaffen wohl auch nur Basketballer wie LeBron James, sich selbst mit ihren Füßen komplett zu verdecken
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/10-11/golf-tiger-woods-martin-kaymer-nhl-schlaegerei-lebron-james-fuesse,seite=3.html
Zwei Bewerber für den Friedensnobelpreis 2011: Die NHL-Cracks Michael Sauer von den Rangers und Matt Hendricks von den Capitals in inniger Umarmung
© Getty
4/6
Zwei Bewerber für den Friedensnobelpreis 2011: Die NHL-Cracks Michael Sauer von den Rangers und Matt Hendricks von den Capitals in inniger Umarmung
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/10-11/golf-tiger-woods-martin-kaymer-nhl-schlaegerei-lebron-james-fuesse,seite=4.html
Holding, Defense, 10 Yard Penalty. So hieße es beim Football, aber beim Rugby-Training von Neuseelands All Blacks ist das normale Härte
© Getty
5/6
Holding, Defense, 10 Yard Penalty. So hieße es beim Football, aber beim Rugby-Training von Neuseelands All Blacks ist das normale Härte
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/10-11/golf-tiger-woods-martin-kaymer-nhl-schlaegerei-lebron-james-fuesse,seite=5.html
Ist das eine natürliche Handhaltung? Für Steve Smith im Cricket-Match zwischen New South Wales und den Victorian Bushrangers schon
© Getty
6/6
Ist das eine natürliche Handhaltung? Für Steve Smith im Cricket-Match zwischen New South Wales und den Victorian Bushrangers schon
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/10-11/golf-tiger-woods-martin-kaymer-nhl-schlaegerei-lebron-james-fuesse,seite=6.html
 

 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.