Keine Hallensaison

Kugelstoßerin Nadine Kleinert macht Pause

SID
Samstag, 18.09.2010 | 19:18 Uhr
Nadine Kleinert startet für den SC Magdeburg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
SoLive
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
SoLive
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Kugelstoßerin Nadine Kleinert wird eine mehrmonatige Pause einlegen. "Ich werde erst wieder im Januar ins Training einsteigen, um mich auf die WM vorzubereiten", so Kleinert.

Die dreimalige Vizeweltmeisterin Nadine Kleinert wird eine mehrmonatige Pause vom Kugelstoßen einlegen und auch die kommende Hallensaison der Leichtathleten auslassen. "In Absprache mit meinem Trainer ist im kommenden Jahr zur Abwechslung mal keine Hallensaison geplant, sodass ich erst wieder im Januar ins Training einsteigen werde, um mich dann langfristig auf die WM Ende August 2011 in Südkorea vorzubereiten", sagte die 34-Jährige der Tageszeitung Magdeburger Volksstimme.

Für Nadine Kleinert, die Olympiazweite von Athen 2004, war die für sie beendete Saison 2010 keinesfalls nach Wunsch verlaufen. Nach ihrem umjubelten Silber im Vorjahr bei der Heim-WM in Berlin war Platz sieben bei der EM in Barcelona eher enttäuschend.

Karriereende noch kein Thema

Ans Aufhören denkt Kleinert aber noch nicht: "So lange ich trotz aller Abstriche, die ich inzwischen machen muss, in Deutschland immer noch die Beste bin und ich Spaß am Kugelstoßen habe, so lange mache ich weiter. Außerdem ist der Kredit fürs Haus immer noch nicht ganz abgezahlt."

In der anstehenden Pause will Nadine Kleinert auch ihre im Vorjahr begonnene Trainerausbildung forcieren. "Ich werde im Oktober in Kienbaum einen Lehrgang mitmachen, um den B-Trainerschein zu bekommen. Und auch um meine Fitness muss sich niemand Sorgen machen. Haus, Hof und Hund bieten genug Bewegung - mehr als mir manchmal lieb ist."

Mehrsport: Alle News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung