IAAF: Finanzprobleme im Griff

SID
Sonntag, 08.08.2010 | 12:59 Uhr
Lamine Diack ist seit 1999 Präsident der IAAF
© sid
Advertisement
Basketball Champions League
Live
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Live
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
World Rugby Sevens Series
Sydney -
Tag 3 Session 2
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski-Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 3
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Finale
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg – Finale
NBA
Lakers @ Thunder

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat den Kampf gegen die Finanzprobleme gewonnen. "Bis 2015 verfügen wir über mindestens 50 Millionen Dollar an Reseveren", so Lamine Diack.

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat seine Finanzprobleme laut Präsident Lamine Diack nach umfangreichen Sparmaßnahmen und der Präsenz eines neuen Titelsponsors für die Diamond Leauge im Griff.

"Bis 2015 verfügen wir über mindestens 50 Millionen Dollar an Reseveren. Wir haben in den letzten Monaten viele Sparmaßnahmen ergriffen und sind uns darüber einig: Eher reduzieren wir Personalkosten, als dass wir die Preisgelder für die Athleten kürzen", meinte der Senegalese nach dem IAAF-Councilmeeting am Wochenende in der ukrainischen Hauptstadt Kiew.

Der neue Hauptsponsor für die Diamond League hat die Situation laut Diack verbessert: "Wenn Samsung den Zwei-Jahresvertrag mit einer Option für 2013 noch verlängert, haben wir über drei Jahre 10 Millionen Dollar zur Verfügung" meinte Diack.

Im März hatte Diack Berichte zurückgewiesen, die IAAF stehe vor dem Bankrott. Damals verwies Diack noch auf 71 Millionen Dollar Rücklagen und kündigte an, man wolle in den nächsten drei Jahren in seinen Etats insgesamt rund 20 Millionen Dollar sparen, allein im laufenden Jahr vier Millionen.

100-Meter-Sensation: Gay schlägt Bolt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung