Leichtathletik

Hammerwerfer Connolly gestorben

SID
Freitag, 20.08.2010 | 21:08 Uhr
Das Hammerwerfen der Männer zählt seit 1900 zu den olympischen Disziplinen
© Getty
Advertisement
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Der ehemalige Hammerwurf-Olympiasieger Herold Connolly ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Der Amerikaner gewann 1956 Olympia-Gold und stellte zahlreiche Weltrekorde auf.

Der ehemalige Hammerwurf-Olympiasieger Herold Connolly ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Das teilte der Leichtathletik-Weltverband IAAF mit.

Connolly gewann 1956 in Melbourne Olympia-Gold. Der Amerikaner stellte zudem in der Zeit zwischen 1956 und 1965 nicht weniger als sechs Weltrekorde auf.

Connolly sorgte bei den Sommerspielen in Melbourne zudem durch eine Romanze mit der tschechischen Diskuswerferin Olga Fikatova für Aufmerksamkeit. Beide heirateten 1957; die Ehe hielt 18 Jahre. Danach heiratete Connolly die US-Leichtathletin Pat Winslow.

Hammerwurf-Gold an Charfreitag

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung