Leichtathletik

Frauen der Ukraine 4x100-m-Europameister

SID
Sonntag, 01.08.2010 | 20:36 Uhr
Jelisaweta Bryschina (l.) war die jubelnde Schlussläuferin der Ukraine
© sid
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares -
Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Die Frauen der Ukraine sind am Schlusstag der Leichtathletik-EM Europameister über 4x100m geworden. Das Quartett schlug überraschend Favorit Frankreich um 16 Hundertstelsekunden.

Die Frauen der Ukraine sind am Schlusstag der Leichtathletik-EM von Barcelona in 42,29 Sekunden Europameister über 4x100m geworden.

Das Sprint-Quartett verwies überraschend die favorisierten Französinnen um 16 Hundertstelsekunden auf den zweiten Platz. Bronze ging in 42,68 Sekunden an Polen.

Das Staffel-Gold hatte sich 100-m-Europameisterin Verena Sailer erhofft, doch im Vorlauf am Samstag erreichte ihre Staffel nach einem Wechselfehler zwischen Anne Möllinger (ebenfalls Mannheim) und ihr nicht das Ziel.

Bronze für deutsche 4x100-Meter-Staffel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung