Ralf Bartels mit achter DLV-Medaille

SID
Samstag, 31.07.2010 | 19:45 Uhr
Ralf Bartels gewinnt die Bronze im Kugelstoßen
© Getty
Advertisement
Lyon Open Men Single
Live
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Titelverteidiger Ralf Bartels gewann am vorletzten Tag der Leichtathletik-EM in Barcelona die achte Medaille für Deutschlands Leichtathleten.

Mit 20,93 im im letzten Versuch holte der WM-Dritte aus Neubrandenburg Bronze und verpasste Gold nur um neun Zentimeter.

Es war die sechste internationale Medaille bei den Männern für den Junioren-Weltmeister von 1996. Gold gewann mit 21,01 m Weißrusslands Ex-Weltmeister Andrej Michnewitsch, Silber mit 21,00 m Polens Olympiasieger Tomasz Majewski. Auf Platz fünf landete nach einer Halswirbelblockade vom Vortag in der Qualifikation der erst 20 Jahre alte Chemnitzer Junioren-Weltmeister David Storl mit guten 20,57 m.

Nytra in 12,75 ins 100-m-Hürden-Finale

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung