Leichtathletik-EM

Oeser festigt Bronze-Rang mit Speer-Bestleistung

SID
Samstag, 31.07.2010 | 19:11 Uhr
Jennifer Oeser erzielte mit 49,17 Metern eine neue persönliche Bestleistung
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Dank ihrer vierten persönlichen Bestleistung innerhalb des Siebenkampfs hat Vize-Weltmeisterin Jennifer Oeser ihren Bronze-Rang bei der EM in Barcelona gefestigt.

Mit ihrem Wurf auf 49,17 m im ersten Versuch steigerte sich die 26-jährige Leverkusenerin um 65 Zentimeter und lag vor dem abschließenden 800-m-Lauf mit 5751 Punkten 160 Zähler vor ihren Zwischenergebnis der letztjährigen WM in Berlin.

Vor Oeser rangieren weiterhin die führende Weltmeisterin Jessica Ennis aus Großbritannien (5861) sowie Olympiasiegerin Natalja Dobrynska aus der Ukraine (5843).

Auch Schwerdtner und Rath auf Bestleistungskurs

Auf die viertplatzierte Russin Tatjana Tschernowa (5626) hatte Jennifer Oeser einen komfortablen Vorsprung von 125 Punkten.

Die beiden weiteren DLV-Athletinnen lagen ebenfalls auf Bestleistungskurs. Maren Schwerdtner aus Hannover belegte nach dem Speerwurf Rang sechs (5369), die Frankfurterin Claudia Rath war Neunte (5218).

Sailer-Staffel patzt: Tränen statt Gold

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung