Vier Weltjahresbestleistungen in New York

SID
Sonntag, 13.06.2010 | 10:05 Uhr
Teddy Tamgho belegte bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Berlin im Finale den elften Platz
© Getty
Advertisement
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Frankreichs Dreispringer Teddy Tamgho und drei Frauen haben beim fünften Diamond-League-Meeting in New York Weltjahresbestleistung markiert.

Der französische Dreispringer Teddy Tamgho und drei Frauen sorgten beim fünften Diamond-League-Meeting am Samstagabend in New York für Weltjahresbestleistungen. Tamgho kam im letzten Versuch auf 17,98m und verbesserte seine persönliche Bestmarke damit um 35 Zentimeter.

Als erste Sprinterin in diesem Jahr lief die Jamaikanerin Veronica Campbell-Brown in 21,98 Sekunden über 200m eine Zeit unter 22 Sekunden.

Jones gewinnt zum dritten Mal

Über 1500m blieb Olympiasiegerin Nancy Jebet Langat aus Kenia in 4:01,60 Minuten drei Hundertstelsekunden unter ihrer eigenen Jahresweltbestzeit, die sie im Mai in Doha aufgestellt hatte.

US-Hürdensprinterin Lolo Jones gewann in 12,55 Sekunden auch das dritte Rennen im Rahmen der diesjährigen Diamond League.

Leichtatheltik: Alle News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung