Usaine Bolt startet in Lausanne

SID
Dienstag, 29.06.2010 | 16:02 Uhr
Usain Bolt hält den aktuellen Weltrekord über 100 Meter in 9,58 Sekunden
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Olympiasieger Usain Bolt wird am 8. Juli beim Diamond-League-Meeting in Lausanne an den Start gehen. Der jamaikanische Weltrekordler wird die 200m in Angriff nehmen.

Jamaikas Supersprinter Usain Bolt hat sich als Fußball-Fan geoutet und erneut seine Rückkehr für den 8. Juli beim Diamond-League-Meeting in Lausanne angekündigt.

Der dreimalige Olympiasieger, Weltmeister und Weltrekordler über 100m, 200m und 4x100m wird nach seiner Verletzungspause in der Schweiz über 200m an den Start gehen.

Behandlung bei Müller-Wohlfahrt

"Die Behandlung wirkt, ich fühle mich so weit gut und bereit", sagte der 23-Jährige, der die entzündete Achillessehne bei Doktor Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München behandeln ließ.

Der Sprint-Star outete sich zudem als großer Basketball-Anhänger und Fußball-Fan.

"Ich habe mir den überzeugenden Sieg der Boston Celtics im fünften Spiel der NBA-Finalserie gegen die Los Angeles Lakers live angesehen. Darüber hinaus habe ich viele Spiele der Fußball-WM in Südafrika am TV verfolgt", so der Sprinter weiter.

Leichtathletik: Alle News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung