Montag, 14.06.2010

Leichtathletik

Semenya mit eigener Sports Academy

Mit ihrer eigenen Sports Academy bereitet sich Caster Semenya auf ihr Comeback vor. Die umstrittene 800-m-Weltmeisterin trainiert bis zum 7. Juli mit einer 30-köpfigen Gruppe.

Caster Semenya ist amtierende Weltmeisterin über 800 Meter
© Getty
Caster Semenya ist amtierende Weltmeisterin über 800 Meter

Vor ihrem geplanten Comeback geht die umstrittene 800-m-Weltmeisterin Caster Semenya für drei Wochen ins Trainingslager.

Das Leichtathletik-Camp wird organisiert von der Caster Semenya Sports Academy (CSSA) und besteht aus einer Gruppe von 30 Athleten, die bis 7. Juli zusammen trainieren. Dabei ist unter anderem auch Südafrikas 10.000-m-Meister Stephen Mokoka.

Weiter auf sich warten lässt die Entscheidung über den Status der 19-Jährigen, die weibliche und männliche Geschlechtsmerkmale besitzen soll. Erst nach Auswertung der Gutachten könnte die 800-m-Siegerin der WM von Berlin 2009 eine Starterlaubnis erhalten.

Sie hatte schon vor Wochen angekündigt, sie wolle am 24. Juni ihr Comeback im spanischen Saragossa geben. Sollte sie dort starten und die Norm erfüllen, könnte sie in das derzeit 57-köpfige Aufgebot ihres Landes für die Afrika-Meisterschaften vom 28. Juli bis 1. August in Kenias Hauptstadt Nairobi nachrücken.

Semenya soll in Kürze ihr Comeback geben

Bilder des Tages - 14. Juni
Sicher? David James (l.) stellt sich nach dem groben Schnitzer von Robert Green am Samstag vorsichtshalber mal hinter den englischen Nationalkeeper auf die Torlinie
© Getty
1/5
Sicher? David James (l.) stellt sich nach dem groben Schnitzer von Robert Green am Samstag vorsichtshalber mal hinter den englischen Nationalkeeper auf die Torlinie
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby.html
Lauf Forrest, lauf! Lee Dickson von den England Saxons bricht im Churchill Cup durch die Reihen der USA - und kann den Ball, anders als Landsmann Robert Green, festhalten
© Getty
2/5
Lauf Forrest, lauf! Lee Dickson von den England Saxons bricht im Churchill Cup durch die Reihen der USA - und kann den Ball, anders als Landsmann Robert Green, festhalten
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby,seite=2.html
Mit einem Fast-Spagat nimmt Juan Uribe (r.) von den San Francisco Giants Rajai Davis von den Oakland Athletics aus dem Spiel und beendet so die MLB-Partie
© Getty
3/5
Mit einem Fast-Spagat nimmt Juan Uribe (r.) von den San Francisco Giants Rajai Davis von den Oakland Athletics aus dem Spiel und beendet so die MLB-Partie
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby,seite=3.html
Ruhepause für Rajon Rondo? In Spiel fünf der NBA-Finals hätte das den Los Angeles Lakers vielleicht geholfen. Die Celtics gewannen 92:86
© Getty
4/5
Ruhepause für Rajon Rondo? In Spiel fünf der NBA-Finals hätte das den Los Angeles Lakers vielleicht geholfen. Die Celtics gewannen 92:86
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby,seite=4.html
'Work and Travel' oder soccer and beer? In Sydney feiern Deutsche und Australier gemeinsam und friedlich den WM-Auftakt ihrer Teams
© Getty
5/5
'Work and Travel' oder soccer and beer? In Sydney feiern Deutsche und Australier gemeinsam und friedlich den WM-Auftakt ihrer Teams
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.