Leichtathletik

Bolt jagt Johnson-Weltbestmarke

SID
Dienstag, 25.05.2010 | 13:56 Uhr
To the top: Usain Bolt halt seine Ziele fest im Blick
© Getty
Advertisement
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
National Rugby League
Storm -
Broncos
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Ausnahmesprinter Usain Bolt hat den nächsten Rekord im Visier. Im tschechischen Ostrau will der 23-Jährige die 300-m-Weltbestmarke des Ex-Superstars Michael Johnson knacken.

Usain Bolt jagt am Donnerstag im tschechischen Ostrau die 300-m-Weltbestmarke des früheren US-Superstars Michael Johnson. Dieser war die nichtolympische Distanz vor zehn Jahren in der Höhenlage von Pretoria/Südafrika in 30,85 Sekunden gerannt. Im Flachland war Olympiasieger LaShawn Merritt (ebenfalls USA) vor vier Jahren in Eugene in 31,31 der bisher Schnellste.

"Ich will eine gute Show bieten", meinte Bolt, der am Montag in Ostrau von einer großen Journalistenschar erwartet worden war. Der 23-Jährige, der am Sonntag in Shanghai bei seiner Premiere in der Diamond League in 19,76 Sekunden zum 22. Mal in seiner Karriere "unter 20" gesprintet war, ist in Ostrau zum dritten Mal in Serie am Start und bestreitet dort sein erstes Rennen des Jahres auf europäischem Boden.

Über 100m ist Ex-Weltrekordler Asafa Powell (ebenfalls Jamaika) am Start. Er hatte ebenso wie Tyson Gay (USA) angekündigt, 2010 Bolts Weltrekord (9,58) angreifen zu wollen.

Wegen einer Wadenverletzung wird dagegen Äthiopiens Läuferstar Kenenisa Bekele am Sonntag nicht in Hengelo/Niederlande starten. Er hatte schon für Shanghai abgesagt und will auch im Juni keine Wettkämpfe bestreiten.

Bolt triumphiert, Mohr siegt mit dem Stab

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung