Hockey

Hallen-WM in Berlin: DHB-Frauen folgen Männern ins Halbfinale

SID
Die DHB-Frauen folgten den Männern ins Halbfinale der Hallen-WM.
© getty

Die deutschen Hockey-Frauen sind bei der Hallen-WM in Berlin ins Halbfinale eingezogen und brauchen wie die Männer nur noch zwei Siege zum Titel.

Das Team des Deutschen Hockey-Bundes setzte sich in der Runde der besten Acht gegen Polen mit 3:1 (2:0) durch. Gegner im Halbfinale um 21.00 Uhr ist die Auswahl Weißrusslands.

Lisa Altenburg (13., 25.) und Marie Mävers (20.) trafen in der Max-Schmeling-Halle für das DHB-Team. Die von Stefan Kermas trainierten Männer spielen bereits um 16.30 Uhr gegen den Iran um den Finaleinzug. Die Endspiele sowie die Partien um Platz drei finden am Sonntag statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung