Hockey

World-League-Finale für Hockey-Herren

SID
Die deutschen Hockey-Herren verloren das Finale bei der Heim-WM.
© getty

Die deutschen Hockey-Männer treten beim World-League-Finale ab Freitag (live auf DAZN) im indischen Bhubaneswar zu einer wichtigen Standortbestimmung mit Blick auf die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr an. "Alles, was jetzt kommt, ist auf diese WM ausgerichtet", sagte Bundestrainer Stefan Kermas.

In Indien trifft die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) zunächst am Freitag (12.15 Uhr) auf England. Die Briten haben das deutsche Team im August im Spiel um Platz drei bei der EM mit 4:2 geschlagen.

Weitere Gruppengegner sind Weltmeister Australien am Samstag (13.00 Uhr) sowie Gastgeber Indien am Montag (15.00 Uhr). Das Finale steigt am 10. Dezember. Die WM wird in einem Jahr ebenfalls im hockeyverrückten Indien stattfinden.

Kermas muss bei der World League auf Doppel-Olympiasieger Tobias Hauke verzichten. Der 30 Jahre alte Hamburger ist nach einer Knieverletzung nicht rechtzeitig fit geworden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung