Hallenhockey-WM in Leipzig

Frauen im Finale, Männer raus

SID
Samstag, 07.02.2015 | 20:16 Uhr
Katharina Otte traf beim Sieg über Österreich doppelt
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Tag 3
Basketball Champions League
Live
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Live
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Die deutschen Hockey-Frauen haben bei der Hallen-WM in Leipzig das Endspiel erreicht. Die Mannschaft von Bundestrainer Jamilon Mülders bezwang Österreich souverän 7:0 (5:0).

Spielführerin Katharina Otte traf doppelt. Der Titelverteidiger trifft im Endspiel am Sonntag (13 Uhr) auf die Niederlande.

Die deutschen Männer unterlagen den Niederlanden dagegen 5:6 (4:4, 1:4) nach Siebenmeterschießen und müssen sich mit dem Spiel um Rang drei (11.30 Uhr) begnügen. In der regulären Spielzeit hatte die DHB-Auswahl durch Treffer von Alexander Otte (2), Thilo Stralkowski und Alessio Ress einen 1:4-Rückstand noch ausgeglichen.

"Geil zurückgekämpft"

"Die erste Halbzeit lief nicht so, wie wir es uns vorgestellt haben. Wir haben uns geil zurückgekämpft, aber letztlich haben wir die Partie im ersten Durchgang verloren", sagte Bundestrainer Stefan Kermas.

In der Runde der letzten Acht hatte sich der Titelverteidiger zuvor mit 11:2 (5:2) gegen die Schweiz durchgesetzt. Moritz Fürste traf beim klaren Sieg gegen die Eidgenossen vierfach.

Damit gibt es erstmals in der Geschichte des Männer-Turniers einen anderen Weltmeister. Bisher hatte Deutschland seit der ersten Austragung 2003 jedes Mal den Titel geholt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung