Hockey

Bachmann: Trainerin und Spielerin

SID
Tina Bachmann (r.) fungiert künftig in einer Doppelfunktion
© getty

Hockey-Olympiasiegerin Tina Bachmann wird in der kommenden Saison als Spielerin und Trainerin in den Niederlanden und in Deutschland aktiv sein.

Die 36-Jährige, die seit Juli für die Herrenmannschaft des Bundesligisten HTC Uhlenhorst Mülheim verantwortlich ist, hat am Montag einen Vertrag als Spielerin bei Were Di Tilburg aus der zweiten niederländischen Liga unterschrieben. Bachmann bekräftigte, dass die Doppelbelastung für sie kein Problem sei.

"Uhlenhorst spielt samstags und wir sonntags", sagte die Olympiasiegerin von Athen 2004. Bis zum Sommer hatte die Europameisterin von 2007 und 2013 für den niederländischen Erstligisten Oranje Zwart (Eindhoven) gespielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung