Darts

World Cup of Darts: Deutschland gewinnt deutlich gegen Ungarn

Von SPOX
Max Hopp hat das deutsche Team zum Sieg geführt.

Das deutsche Team um Max Hopp und Martin Schindler hat sich beim World Cup of Darts deutlich gegen Ungarn durchgesetzt. Außerdem: Zwei Mitfavoriten müssen früh nach Hause.

Den World Cup of Darts könnt ihr bei DAZN verfolgen. Sichere Dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat!

Zu Beginn sah es für Hopp und Schindler nicht rosig aus. Die Ungarn mit ihrem Duo Vegso/Szekely gingen mit 1:0 in Führung. Erst danach kam das deutsche Team mit einer 180 von Max Hopp in Fahrt.

Die Deutschen ließen sich nicht beirren und gewannen die fünf folgenden Legs souverän. Am Samstag treffen die deiden nun auf Belgien, das sich souverän gegen das Team aus Hongkong durchsetzte. Ebenfalls keine Blöße gaben sich Gary Anderson und Peter Wright. Die Schotten sorgten gegen Dänemark für einen "Whitewash" - einen glatten Sieg.

World Cup of Darts: Zwei Mitfavoriten früh nach Hause

Weniger souverän war Nordirland, das von Südafrika nach Hause geschickt wurden. Die Nordiren um den Weltranglistenvierten Daryl Gurney und die 39 der Welt, Brendan Dolan, verpassten mehrere Möglichkeiten auf eine frühe Entscheidung.

Ebenfalls für eine Überraschung sorgte Darts-Legende Paul Lim. Mit Teamkollege Harith Lim warf das Team aus Singapur die favorisierten Waliser mit Gerwyn Price und Jonny Clayton aus dem Wettbewerb.

Die Ergebnisse des Tages im Überblick

SiegerGegnerErgebnis
JapanGibraltar5:4
SüdafrikaNordirland5:4
NeuseelandLitauen5:1
BelgienHong Kong5:1
SchwedenBrasilien5:1
SingapurWales5:3
DeutschlandUngarn5:1
SchottlandDänemark5:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung