Darts

Darts-WM, Tag 8: Suljovic scheitert überraschend - Lewis ist weiter

Von SPOX
Suljovic ist aus der Darts-WM ausgeschieden.

Am achten Tag der Darts-WM (live auf DAZN) hat sich das Favoritensterben fortgesetzt. Mensur Suljovic verlor sein Match gegen Ryan Searle nach einem furiosem Start mit 1:3. Mit Rowby-John Rodriguez schied ein weiterer Österreicher aus dem Turnier aus. "Little John" verlor knapp gegen Cristo Reyes. Adrian "Jackpot" Lewis zog hingegen nach anfänglichen Schwierigkeiten souverän in die dritte Runde ein. Mit Stephen Bunting schied ein weiterer Hochkaräter aus dem Turnier aus - die Highlights im Video.

"The Gentle" legte im ersten Satz mit sechs 180ern los wie die Feuerwehr. Doch ab dem zweiten Satz konnte Suljovic kaum noch entscheidende Doppel landen. Eine magere Checkout-Quote von 24 Prozent führte schließlich - trotz am Ende zehn 180er - zu einem verdienten Ausscheiden gegen Ryan Searle.

Mit Rodriguez ist auch der zweite Österreicher der Dart-WM ausgeschieden. Rodriguez verlor in der zweiten Runde gegen Cristo Reyes mit 2:3-Sätzen. "Little John" ging zuvor mit 2:0 in Führung, ehe der Spanier so richtig auftrete. Allein im entscheidenden Satz gelang Reyes zwei 100+ Checkouts. Am 23. Dezember trifft Reyes auf den Weltmeister Rob Cross.

Adrian Lewis gab sich hignegen keine Blöße. Er setzte sich mit 3:0 souverän gegen Ted Evetts durch. Nach zwei knappen ersten Sätzen ließ "Jackpot" dem jungen Engländer im dritten Satz keine Chance. In der nächsten Runde trifft Lewis mit Darius Labanauskas auf den Bezwinger von Raymond van Barneveld.

Darts-WM: Favoritensterben geht weiter

Beim Match zwischen Mervyn King und Jan Dekker kam es hingegen zu einem Nervenkrimi. Nachdem King die ersten beiden Sätze gewinnen konnte, glich der Niederländer Dekker nach sechs vergebenen Matchdarts aus. Schließlich gewann King nach sechs spannenden Legs im fünften Satz die Partie mit dem achten Matchdart doch noch.

Bereits am Nachmittag setzten Stephen Bunting und Steve Beaton den Negativtrend der Favoriten fort. Während Beaton deutlich mit 0:3 gegen Chris Dobey verlor, scheiterte der an 18 gesesetzte Bunting an Luke Humphries mit 1:3.

Darts-WM: Ergebnisse des 8. Tages - Nachmittags

Spieler 1ErgebnisSpieler 2
Jermaine Wattimena3:0Michael Barnard
Alan Norris3:2Steve Lennon
Stephen Bunting1:3Luke Humphries
Steve Beaton0:3Chris Dobey

Darts-WM: Ergebnisse des 8. Tages - Abends

Spieler 1ErgebnisSpieler 2
Cristo Reyes3:2Rowby-John Rodriguez
Mervyn King3:2Jan Dekker
Adrian Lewis3:0Ted Evetts
Mensur Suljovic1:3Ryan Searle

Darts-WM: Die Partien des 9. Tages

RundeUhrzeitSpieler 1Spieler 2
2. Runde13.30 UhrBenito van de PasJim Long
2. RundeIm AnschlussJohn HendersonGabriel Clemens
2. RundeIm AnschlussSteve WestRichard North
2. RundeIm AnschlussKyle AndersonNoel Malicdem
  • Die Partien ab 20 Uhr:
RundeUhrzeitSpieler 1Spieler 2
2. Runde20 UhrIan WhiteDevon Petersen
2. RundeIm AnschlussJelle KlaasenKeegan Brown
2. RundeIm AnschlussGerwyn PriceNathan Aspinall
2. RundeIm AnschlussJonny ClaytonDimitrij van den Berg
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung