Darts

European Darts Championships: Max Hopp nach Sieg über Webster im Halbfinale

SID
Max Hopp steht bei der Darts-EM im Halbfinale
© getty

Darts-Profi Max Hopp hat bei der EM in Dortmund als erster Deutscher bei einem Majorturnier der Professional Darts Corporation (PDC) das Halbfinale erreicht. Im Viertelfinale setzte sich der 22-Jährige aus Idstein vor 7000 Zuschauern in der Westfalenhalle 10:5 gegen den Engländer Darren Webster durch.

Im Halbfinale wartet am Abend (ab 20 Uhr LIVE auf DAZN) der Engländer James Wade oder Gerwyn Price aus Wales.

Hopp letzter Deutscher beim Heimspiel

Der Weltranglisten-35. Hopp ist bei der European Darts Championship (EDC) der einzig verbliebene deutsche Teilnehmer. Martin Schindler (Strausberg) war bereits zum Auftakt mit 3:6 an Wade gescheitert.

Für Weltmeister Rob Cross kam indes in der Runde der letzten Acht das Aus. Der Brite unterlag Joe Cullen mit 8:10. Der Weltranglistenerste Michael van Gerwen aus den Niederlanden, der das Turnier in den vergangenen vier Jahren gewonnen hatte, war schon im Achtelfinale ausgeschieden.

Bei der offenen EM treten die 32 besten Spieler der European Tour an.

Die Viertelfinals der European Darts Championships im Überblick

BegegnungErgebnis
Steve West - Simon Whitlock7:10
Joe Cullen - Rob Cross10:8
Darren Webster - Max Hopp5:10
James Wade - Gerwyn Price
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung