Premier League Darts: Klare Siege für MVG, Cross und Anderson am 10. Spieltag

Von SPOX
Donnerstag, 12.04.2018 | 23:26 Uhr
Weltmeister Rob Cross besiegte in der Premier League Michael Smith.
© getty

Michael van Gerwen, Rob Cross und Gary Anderson haben ihre Aufgaben am ersten Spieltag der Endrunde in der Premier League Darts mit Bravour bestanden. In Sheffield kassierte Raymond van Barneveld dagegen eine bittere Niederlage.

MvG verteidigte seine Tabellenführung durch ein souveränes 7-1 gegen Simon Whitlock - schon sein achter Erfolg in der Liga in Serie. Dabei warf der WM-Finalist einen Average von 102.37 und 50 Prozent auf die Doubles. "Es war nicht einfach, vor allem an Anfang", erklärte van Gerwen. "Die letzten zwei Legs waren schwach, ich muss zurück ans Trainingsboard und es nächstes Mal besser machen."

Gary Anderson warf gegen Peter Wright gleich vier Maximums, Rob Cross setzte sich knapp gegen Michael Smith durch. Einen schwachen Abend erlebte Raymond van Barneveld: Er verlor zunächst 3-7 gegen Daryl Gurney und dann auch noch sein zweites Match des Abends mit 2-7 gegen Peter Wright.

Premier League Darts: Die Ergebniss des 10. Spieltags

Raymond van BarneveldDaryl Gurney3-7
Gary AndersonPeter Wright7-2
Simon WhitlockMichael van Gerwen1-7
Michael SmithRob Cross5-7
Raymond van BarneveldPeter Wright2-7

In der Tabelle führt MvG weiter klar vor Smith und Cross. Von den verbliebenen acht Teilnehmern hat Peter Wright zusammen mit Barney die schwächste Bilanz.

Die aktuelle Tabelle der Premier League Darts

PlatzSpielerSpieleSiegeRemisNiederlagenLegs+Legs-Diff.Punkte
1Michael van Gerwen1090168303818
2Michael Smith1070361382314
3Rob Cross1070357461114
4Gary Anderson1043358481011
5Daryl Gurney103525953611
6Simon Whitlock104245253-110
7Raymond van Barneveld103264765-188
8Peter Wright102454766-198
9Mensur Suljovic92074053-134
10Gerwyn Price90273261-292
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung