Statement! MvG gewinnt World Series Finals

Von SPOX
Sonntag, 05.11.2017 | 23:16 Uhr
Michael van Gerwen hat erneut die World Series of Darts Finals gewonnen
Advertisement
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Tag 4
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Manchester
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 6)
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Viertelfinale
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Viertelfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Viertelfinale
Premiership
Leicester -
Newcastle
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 1
BSL
Besiktas -
Karsiyaka
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Halbfinale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Halbfinale
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Halbfinale
Pro14
Edinburgh -
Glasgow
HBO Boxing
Daniel Jacobs -
Maciej Sulecki
World Rugby Sevens Series
Singapur: Tag 2
Liga ACB
Saski Baskonia -
Murcia
Porsche Tennis Grand Prix Women Single
WTA Stuttgart: Finale
Hungarian Open Men Single
ATP Budapest: Finale
Premiership
London Irish -
Saracens
Istanbul Cup Women Single
WTA Istanbul: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Real Madrid
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 2
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Tag 3
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Viertelfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Tag 4
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Viertelfinale
Premier League Darts
Premier League: Birmingham
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Halbfinale
BMW Open Men Single
ATP München: Viertelfinale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Viertelfinale
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Halbfinale
World Championship
Russland -
Frankreich
World Championship
USA -
Kanada
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Monaco (Halbfinale)
World Championship
Schweden -
Weißrussland
World Championship
Deutschland -
Dänemark
Basketball Champions League
AEK Athen -
Murcia (Halbfinale)
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 1
ECM Prague Open Women Single
WTA Prag: Finale
World Championship
Schweiz -
Österreich
World Championship
Norwegen -
Lettland
Grand Prix de SAR La Princesse Lalla Meryem Women Single
WTA Rabat: Finale
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Halbfinale
World Championship
Frankreich -
Weißrussland
World Championship
Finnland -
Südkorea
Premiership
Harlequins -
Exeter
Premiership
Saracens -
Gloucester
World Championship
Tschechien -
Slowakei
World Championship
Dänemark -
USA
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 2
World Championship
Österreich -
Russland
World Championship
Südkorea -
Kanada
Liga ACB
Fuenlabrada -
Valencia
Istanbul Open Men Single
ATP Istanbul: Finale
World Championship
Schweden -
Tschechien
World Championship
Deutschland -
Norwegen
Liga ACB
Gran Canaria -
Malaga
World Championship
Slowakei -
Schweiz
World Championship
Lettland -
Finnland
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 3
World Championship
Weißrussland -
Russland
World Championship
Deutschland -
USA
World Championship
Schweden -
Frankreich
World Championship
Kanada -
Dänemark
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 4
World Championship
Österreich -
Slowakei
World Championship
Südkorea -
Lettland
World Championship
Tschechien -
Schweiz
World Championship
Finnland -
Norwegen
Mutua Madrid Open Women Single
WTA Madrid: Tag 5
World Championship
Deutschland -
Südkorea

Michael van Gerwen hat zum dritten Mal in Folge die World Series of Darts Finals gewonnen und bleibt damit ungeschlagen in dem Wettbewerb. Im Finale ließ MvG Lokalmatador Gary Anderson in der Braveheart Arena in Glasgow keine Chance und gewann 11:6.

Im Finale scorete die World No. 1 erneut stark und spielte einen Average von 103,3 Punkten (Anderson 100.68). Entscheidend für seinen Erfolg war jedoch die Kaltschnäuzigkeit auf die Doppel. Van Gerwen checkte 61,1 Prozent seiner Versuche und setzte mit einem 130er Finish das Highlight, während Anderson große Probleme auf die Doppel hatte und nur 35 Prozent traf.

Auf dem Weg ins Endspiel hatte MvG zuvor am Nachmittag Shooting Star Rob Cross überraschend glatt mit 10:4 besiegt, im Halbfinale gegen World-Grand-Prix-Sieger Daryl Gurney offenbarte er erst gegen Ende des Matches Probleme, gewann es jedoch noch mit 11:8.

Für van Gerwen war es der 38. TV-Titel. Für seinen Sieg in Glasgow erhält der Weltranglistenerste ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Pfund.

Die Ergebnisse des Finaltages

Finale

Michael van Gerwen - Gary Anderson 11:6

Halbfinale

Gary Anderson - James Wade 11:5

Michael van Gerwen - Daryl Gurney 11:8

Viertelfinale

James Wade - Dimitri van den Bergh 10:6

Gary Anderson - Gerwyn Price 10:8

Michael van Gerwen - Rob Cross 10:4

Daryl Gurney - Peter Wright 10:7

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung