World Matchplay: Gary Anderson ist raus

Von SPOX
Dienstag, 25.07.2017 | 23:33 Uhr
Gary Anderson ist in der zweiten Runde des World Matchplays gescheitert
Advertisement
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Gary Anderson ist in der 2. Runde des World Matchplays gescheitert. Der Schotte unterlag überraschend gegen Daryl Gurney, derweil ist Darren Webster ist weiter.

Auch Mensur Suljovic löste gegen Justin Pipe das Ticket für die nächste Runde. Für Anderson ist die Reise derweil zu Ende: Der Altmeister legte eigentlich sehr gut los und führte schnell mit 3:0 sowie kurz darauf mit 4:2. Der Weltranglisten-Sechzehnte Gurney ließ sich aber nicht beirren, glich auf 4:4 und 5:5 aus und drehte die Partie anschließend mit einem packenden Finish endgültig.

Webster zog gegen Steve West nach ausgeglichenem Beginn locker davon. Aus einem 4:4 wurde schnell ein 7:4 sowie kurz darauf ein 10:6, ehe Webster den Sack zu machte.

Die weiteren Zweitrunden-Spiele finden am Mittwochabend (ab 20 Uhr live auf DAZN) statt. Dann greifen unter anderem auch van Barneveld, Taylor und van Gerwen wieder in das Geschehen ein.

Die Ergebnisse im Überblick:

Mensur Suljovic (AUT) - Justin Pipe (ENG) 11:6

Darren Webster (ENG) - Steve West (ENG) 11:7

Gary Anderson (SCO) - Daryl Gurney (NIR) 9:11

Peter Wright (SCO) - Cristo Reyes (ESP) 11:4

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung