Darts

UK Open: "FA Cup des Darts" ausgelost

Von SPOX
Zoran Lerchbacher trifft in der ersten Runde auf Mattew Dennant

Für das erste Majorturnier des Jahres nach der WM, die UK Open im englischen Minehead, sind die ersten Runden ausgelost worden. Beim sogenannten "FA Cup des Darts" wartet auf den Österreicher Zoran Lerchbacher, der als einziger deutschsprachiger Teilnehmer beim 128er Feld dabei ist, eine lösbare Aufgabe.

Lerchbacher steigt in Runde zwei ein und trifft auf den Engländer Mattew Dennant. In Runde eins treffen 32 Amateure auf jene Spieler, die in der UK Open Order of Merit auf den Plätzen 65 bis 96 liegen. Da Lerchbacher in dieser Rangliste den 47. Platz belegt, muss er erst in der zweiten Runde antreten.

Erlebe die UK Open Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In dieser Runde sind bereits ein paar prominente Namen vertreten: Mark Webster trifft auf Stephen Bunting und auch Robert Thornton, Terry Jenkins, Justin Pipe sowie Daryl Gurney steigen früh ein.

In der dritten Runde greifen die Topspieler um Michael van Gerwen, Gary Anderson und Peter Wright ins Geschehen ein. Da jede Runde neu gelost wird, wird das Event auch "FA Cup des Darts" genannt.

Die UK Open finden vom 3. bis 5. März im Butlins Resort. Das Majorturnier ist mit insgesamt 350.000 Pfund dotiert. Der Sieger nimmt 70.000 Pfund mit nach Hause.

Alle Darts-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung