Freitag, 17.02.2017

Darts: Phil Tayor über Raymond van Barneveld

Taylor: "Beste Rivalität im Darts"

Phil Taylor schwelgte nach seinem 7:4-Sieg in der Premier League Darts gegen Raymond van Barneveld in Erinnerungen und wurde im Hinblick auf sein bevorstehendes Karriereende emotional. Derweil war Michael van Gerwen nach seinem Sieg gegen Jelle Klaasen mit seinem Auftreten zufrieden.

"Es ist eine der besten Austragungsorte [First Direct Arena, Leeds; Anm. d. Red.] die wir haben und es hat Spaß gemacht, dort zu spielen", sagte Taylor der PDC nach seinem Sieg. "Aber es war ein merkwürdiges Spiel. Als ich 6:3 führte war ich froh, dass ich das Unentschieden sicher hatte, da er eine gute Doublequote hatte."

Der Rekordweltmeister gab aufgrund des womöglich letzten Duells gegen seinen ärgsten Kontrahenten van Barneveld tiefere Einblicke. "Ich glaube, wir hatten die beste Rivalität, die es im Darts gibt. Ich werde die Matches gegen ihn vermissen."

Dominator van Gerwen gewann sein Spiel ebenfalls mit 7:4 gegen Jelle Klaasen. MvG zeigte sich nach einer umkämpften Partie zufrieden. "Ich denke der Sieg war verdient. Wir haben beide alles gegeben, am Ende des Tages hab ich in den entscheidenden Situationen bessere Darts geworfen."

MvG: "Kann mich nicht beschweren"

Nach dem Sieg führt der amtierende Weltmeister die Tabelle nach drei Spieltagen gemeinsam mit Taylor an. "Ich kann mich über die Tabellenkonstellation natürlich nicht beschweren. Ich habe noch nicht mein bestes Darts gespielt und habe trotzdem einen Average von 102,7 gespielt. Das ist nicht schlecht."

James Wade liegt ebenfalls mit fünf Punkten, aber weniger gewonnenen Legs als MvG und Taylor auf Platz drei. The Machine spielte in einer ausgeglichenen Partie in der Crunchtime gegen Adrian Lewis groß auf. "Die Legs 10, 11 und 12 waren wahrscheinlich mein bestes Darts in diesem Jahr. Es ist immer schön zu gewinnen"

Der 4. Spieltag steigt am kommenden Donnerstag. Dann sind die Premier-League-Stars im Brighton Centre zu Gast.

Alle Darts-News im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Beim PDC Development Tour Event warf der Belgier Kenny Neyens am ersten Turniertag einen Neun-Darter

PDC Unicorn Development Tour Event: Neyens gelingt 9-Darter

Phil Taylor schlägt Raymond van Barneveld im Legendenduell

Premier League: Statement von Snakebite - Big Win für Taylor

Phil Taylor trifft am dritten Spieltag der Premier League auf Raymond van Barneveld

Taylor: "Gegen Barney ist es immer etwas Besonderes"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.