Darts

Elmar & Shorty kommentieren FA Cup des Darts

Elmar Paulke kommentiert mit Shorty die UK Open

Elmar Paulke und Tomas Seyler werden die UK Open 2017 live auf DAZN kommentieren. Der FA Cup des Darts findet am Wochenende im Butlins Minehead Resort statt.

Elmar und Shorty kennen sich bereits lange und sind am Mikrofon ein eingespieltes Team. Die beiden Kommentatoren feierten ihr DAZN-Debüt beim PDC Masters Ende Januar.

Bei den UK Open sind sie das zweite Mal als Kommentatoren-Duo für DAZN aktiv. Die Nachmittags-Sessions laufen mit englischen Originalkommentar, abends sind Shorty und Elmar im Einsatz. Am Sonntag kommentieren Shorty und Elmar beide Sessions.

Diese beginnen am Freitag, dem 3. März und enden am Sonntag, dem 5. März. Dabei gibt es keine Spieler, die aufgrund ihrer Ranglistenplatzierung in der Order of Merit automatisch qualifiziert sind.

Denn das Besondere bei diesem Event ist der Modus. Im Vorfeld wurde eine Reihe von Qualifier-Turniere veranstaltet, aus der eine eigene Rangliste (UK Open Order of Merit) gebildet wird. Über diesen Weg wurden 96 Teilnehmer ausgewählt, wobei die Top 32 der UK Open Order of Merit erst in der dritten Runde einsteigen müssen.

Lerchbacher einziger deutschsprachiger Teilnehmer

Außerdem qualifizieren sich 32 Amateure über eigene Amateur-Qualifier für das Event, sodass insgesamt 128 Spieler dabei sind. Da jede Runde neu ausgelost wird, werden die UK Open auch "FA Cup des Darts" genannt.

Topfavorit ist Titelverteidiger Michael van Gerwen. Aber auch Peter Wright (Platz 1 der UK Open Order of Merit) sowie Simon Whitlock (2) und Gary Anderson (4) zeigten sich zuletzt in guter Verfassung.

Erlebe die UK Open Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Als einziger deutschsprachiger Teilnehmer geht Zoran Lerchbacher an den Start. Der Österreicher schaffte zuletzt sogar den Sprung in die Top 100 und hat in Runde eins gegen Matthew Dennant realistische Chancen auf das Weiterkommen.

Alle Darts-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung