Darts

Deutscher Wehder wirft 9-Darter!

Von SPOX
Der 9-Darter ist das perfekte Spiel

Wahnsinn beim ersten Turnierwochenende der Super League of Darts. Der Deutsche Marvin Wehder wirft gegen Michael Hurtz einen 9-Darter. Gebracht hat's aber nichts.

Marvin Wehder hat beim ersten Turnierwochenende der Super League of Darts für das erste große Highlight gesorgt. Ihm gelang im Match gegen Michael Hurtz das perfekte Leg. Für den Sieg reichte es dennoch nicht, er verlor mit 4:6.

Bei der Super League of Darts sind mit Rene Eidams, Sascha Stein und Dragotin Horvat drei ehemalige WM-Teilnehmer am Start. Marvin Wehder liegt trotz seines 9-Darters in der Tabelle nicht sonderlich aussichtsreich auf dem 13. Platz.

Erlebe Darts Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Insgesamt treten beim Turnier 16 Spieler an fünf Wochenenden im Modus "Jeder gegen Jeden" an. Die Ergebnisse bilden eine Gesamttabelle, aus der die besten acht Teilnehmer ermittelt werden, die im großen Finale den Sieg unter sich ausspielen.

Der Sieger der Super League of Darts erhält einen Startplatz bei der Weltmeisterschaft am Ende des Jahres, die traditionell im stimmungsvollen "Ally Pally" in London stattfindet und als das wichtigste Darts-Event des Jahres gilt.

Alle Darts News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung