Langendorf: "Will meine Chance nutzen"

Von SPOX
Mittwoch, 25.01.2017 | 23:21 Uhr
Langendorf will seine Chancen nutzen
Advertisement
Ricoh Open Men Single
Live
ATP ’s-Hertogenbosch: Finale
World Rugby U20 Championship
Live
Südafrika -
Neuseeland
Liga ACB
Saski Baskonia -
Real Madrid (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
England -
Frankreich
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 1
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale

Maik Langendorf ist einer von zwei Deutschen, die sich über die Qualifying School der PDC eine Tourkarte gesichert haben. Im Interview blickt er auf die anstehende Saison und verrät, bei welchen Turnieren er bestehen möchte.

"Ich will meine Chance nutzen und einen Großteil der Turniere bestreiten", erklärt der 44-Jährige gegenüber dartn.de. Es sei extrem schwer, sich eine Tour Card zu erspielen. "Wenn ich mir diese jetzt nur an meine Pinwand hefte und es nicht zumindest ernsthaft versuche, sollte ich wohl besser das Hobby wechseln."

Die UK Open seien deshalb fest eingeplant. Langendorf wolle neben seiner regulären Arbeit aber auch das Trainingspensum anheben. "Um bei der PDC auch nur ein wenig erfolgreich zu sein, Preisgelder einzustreichen und die vielen Kosten abzudämpfen, ist eine gute Vorbereitung notwendig. Nur ein bisschen nebenbei PDC Turniere in England zu spielen, bringt sicher nichts."

Generell sei das primäre Ziel, die Qualität seines Spiels nochmals anzuheben, um bei dieser Turnierkategorie bestehen zu können. Langendorf wolle aber weiterhin auch in der Super League, bei den European Tour Events sowie in der Bundesliga werfen.

Seinen deutschen Nachwuchskollegen bescheinigt er eine gute Qualität: "Das Niveau in Deutschland ist in den letzten Jahren unter anderem dank der Möglichkeiten der PDC Europe stark gestiegen. Wir haben eine Menge hoffnungsvoller Nachwuchsspieler. Die breite Masse der Spieler, sowohl im Steel- als auch im E-Darts wird von Jahr zu Jahr stärker."

Alles zu Darts im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung