Darts

Elmar: "Darts braucht Olympia nicht"

Von Adrian Fink
Elmar Paulke ist davon überzeugt, dass Darts kein Olympia braucht

Elmar Paulke hat sich dagegen ausgesprochen, Darts ins Programm der Olympischen Spiele aufzunehmen. Damit widerspricht der deutsche Kommentator Michael van Gerwen und Max Hopp.

"Darts braucht Olympia nicht. Für kleine Sportarten wie Kanufahren, Bogenschießen oder Tischtennis ist Olympia die Chance, sich ins Rampenlicht zu stellen", sagte Paulke im Gespräch mit SPOX und erklärt: "Das hat Darts nicht nötig, es gibt ausreichend Turniere im TV. Für mich ist das kein Thema."

Paulke zufolge braucht Darts auch keine Olympischen Spiele, um die nötige Aufmerksamkeit zu bekommen. "Darts hat alles, was es braucht, um Sponsoren zu finden und in der Öffentlichkeit stattzufinden", so der 46-Jährige weiter.

"Wird nicht funktionieren"

Zuletzt hatten sich sowohl Michael van Gerwen als auch Max Hopp für Darts bei Olympia ausgesprochen. "Das wäre super. Darts sollte unbedingt olympisch werden, das würde der Sportart sehr helfen", sagte Hopp gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Erlebe Darts Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

MvG schränkte jedoch gegenüber der Sport Bild ein: "Da wir noch zwei Weltverbände haben, wird das derzeit noch nicht funktionieren."

Alle Darts-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung