Darts

Mighty Mike adelt Reyes: "Phänomenal"

Von SPOX
Michael van Gerwen lieferte sich ein irres Zweitrundenmatch mit Christo Reyes

Michael van Gerwen und Cristo Reyes haben sich in ihrem Zweitrundenmatch eine irre Schlacht geliefert. Anschließend zog die Nummer eins der Welt aus den Niederlanden, die das Match mit 4:2 gewann, seinen Hut vor dem an Position 32 gesetzten Spanier.

"Cristo hat phänomenal gespielt", sagte Mighty Mike - zu Recht! Der Außenseiter kam auf durchschnittlich 106 Punkte. Nie zuvor war ein Spieler bei einer WM mit einem solchen Average ausgeschieden.

Erlebe die Darts-WM Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Das Problem: Van Gerwen sammelte im Schnitt zwar "nur" 105.24 Zähler, war aber in den entscheidenden Momenten voll auf der Höhe. "Das gibt mir ein gutes Gefühl für den Rest des Turnieres", erklärte der 27-Jährige: "Ich bin wirklich froh, dass ich vorbereitet war und jedem zeigen konnte, was ich leisten kann."

Im Achtelfinale bekommt es MVG am Donnerstag mit dem Engländer Darren Webster zu tun.

Alles zum Darts

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung