Darts

Hopp baut gegen Huybrechts auf Doppelquote

Von SPOX
Max Hopp steht in der 2. Runde der Darts-WM

Max Hopp ist bei seiner fünften Teilnahme zum zweiten Mal in seiner Karriere in die 2. Runde der Darts-WM eingezogen. Am Donnerstag räumte er zum Auftakt der WM 2017 Vincent van der Voort mit 3:1 aus dem Weg. Nun wartet Kim Huybrechts auf den Maximiser.

"Es wird ein schweres Ding", sagte Hopp in einem Video auf Facebook. Dabei weiß der 20-Jährige auch, worauf es ankommt, wenn er gegen die Nummer 13 der Order of Merit bestehen will. "Ich werde mich jetzt genauso vorbereiten wie bisher. Meine Doppelquote hat mir gestern sehr gut gefallen und ich hoffe, dass sie im nächsten Spiel genauso aussieht", so der 20-Jährige weiter. Hopp trifft in der zweiten Runde am 28. Dezember auf Kim Huybrechts.

Erlebe die Darts-WM Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In seinem ersten Match besiegte Hopp mit einer starken Leistung mit van der Voort die Nummer 20 der Welt. Besonders die Unterstützung vor Ort hat es Deutschlands bestem Darts-Spieler dabei angetan. "Ich habe die Atmosphäre im Alexandra Palace sehr genossen, es waren viele deutsche Fans vor Ort, die eine super Stimmung gemacht haben", freute sich Hopp.

Die Darts-WM 2017 findet vom 15. Dezember 2016 bis 2. Januar 2017 statt. Neben Max Hopp war Dragutin Horvat der zweite deutsche Teilnehmer. Braco, der sich in der Vorrunde noch gegen Boris Koltsov durchsetzte, schied in der 1. Runde der Hauptrunde mit 0:3 gegen Simon Whitlock aus.

Alle Darts-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung