Darts

WM-Auftakt! Hopp will Rechnung begleichen

Von SPOX
Hopp will gegen Vincent van der Doort durchstarten

Am Donnerstagabend (live auf DAZN und im LIVETICKER) bestreitet der deutsche Hoffnungsträger Max Hopp sein Erstrundenmatch bei der PDC Darts WM im Londoner Ally Pally. Mit Vincent van der Voort trifft der "Maximiser" direkt in Runde eins auf einen gesetzten Spieler. Doch Hopp ist dennoch optimistisch.

Bei der Auslosung waren für Hopp noch drei ganz schwere Brocken dabei, da sei er dann froh gewesen, dass es "nur" die Nummer 20 der Welt wurde. Gegenüber der Bild bekennt er trotzdem: "Vincent ist ein harter Brocken und der Favorit."

Erlebe Darts Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Langfristig hat der beste deutsche Dartsspieler große Ziele: "Irgendwann möchte ich Weltmeister werden. Ich weiß natürlich, dass man nicht von einem Tag auf den anderen ganz oben steht, sondern dass viele kleine Schritte dazu nötig sind."

Zunächst geht es aber bei der diesjährigen WM gegen den Niederländer ans Oche. Mit dem 41-Jährigen hat der "Maximiser" noch eine Rechnung offen. Bei der WM 2014 verlor der 20-Jährige gang glatt mit 0:4.

Alle Darts-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung