Sonntag, 20.11.2016

Darts: Glen Durrant ist begeistert von der PDC

BDO-Dominator plant Wechsel in die PDC

Beim Grand Slam of Darts hat er offenbar Blut geleckt, jetzt will er es wohl endgültig wissen: BDO-Dominator Glen Durrant plant einen Verbandswechsel in die prestigereichere PDC.

"Ich bin ein großer Fan der PDC. Die Fans, die Bühne, alles beim Grand Slam war einfach besonders", sagte Duzza zu Darts-TV und fügte an: "Ich habe eine riesige Entscheidung zu fällen und ehrlich gesagt, habe ich diese mittlerweile getroffen."

Der gewinkte Zaunpfahl ist groß. Allerdings schränkte Durrant ein: "Ich muss erst mit den wichtigsten Leuten reden, mit meinem Management, der BDO und der PDC, aber ich habe mir Gedanken gemacht und die Entscheidung ist gefallen."

Erlebe ausgewählte Darts-Turniere auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Nummer 1 der British Darts Organisation hatte kürzlich beim Grand Slam der PDC in Wolverhampton überzeugt. In der Gruppenphase walzte er über Alan Norris (5:1) und Nathan Derry hinweg (5:0) und zog auch gegen PDC-Weltmeister Gary Anderson erst im entscheidenden neunten Leg den Kürzeren. Letztlich scheiterte Duzza in der 2. Runde nach einer starken Leistung mit 7:10 an Raymond van Barneveld.

In der Regel wechseln die Spieler im Januar nach der BDO-WM zwischen den Verbänden. Im Lakeside Country Club will der 45 Jahre alte Duzza vom 7. bis zum 15. Januar 2017 seinen ersten WM-Titel gewinnen. Für ihn wäre es die Krönung eines starken Jahres, in dem er acht Turniersiege einfuhr und die BDO dominierte.

Alles zum Darts

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.