9-Darter! Norris überragt - Suljovic raus

Von SPOX
Samstag, 26.11.2016 | 10:07 Uhr
Alan Norris sicherte sich 35.000 Pfund
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Alan Norris hat bei den Players Championship Finals im Butlins Resort in Minehead direkt in der ersten Runde für ein Highlight gesorgt. Der 44-Jährige verbuchte im Duell mit Michael Smith einen 9-Darter. Benito van de Pas und Mensur Suljovic mussten bereits die Koffer packen, Ian White setzte sich knapp durch und Michael van Gerwen zerlegte Andy Hamilton.

Norris' perfektes Leg brachte dem Briten nicht nur den lauten Jubel der rund 5000 anwesenden Fans ein, sondern auch eine Prämie von 35.000 britischen Pfund. Dabei ging Chuck Norris den klassischen Weg über 180, 180, 141 und finishte auf der Doppel 12.

Während der Mann von der Insel nach seinem 6:4-Erfolg gegen Smith in der zweiten Runde steht, musste van de Pas, der nach zuletzt starken Leistungen an Position zwei gesetzt war, bereits die Koffer packen. Gegen Brendan Dolan fand Big Ben nicht zu seinem Spiel und musste sich letztlich mit 5:6 geschlagen geben.

Erlebe Weltklasse-Darts live und auf Abruf auf DAZN

Auch für Suljovic ist das Turnier nach einer 4:6-Niederlage gegen Raymond van Barneveld trotz starker Leistung beendet. Besser lief es hingegen für einen Landsmann des Österreichers. Rowby-John Rodriguez konnte den Belgier Ronny Huybrechts mit 6:4 bezwingen.

Michael van Gerwen (6:1 gegen Andy Hamilton), Gary Anderson (6:3 gegen John Henderson), Peter Wright (6:3 gegen Jason Wilson) sowie Adrian Lewis (6:3 gegen Robert Thornton) gaben sich keine Blöße. James Wade konnte sich in der Nachmittagssession zudem mit 6:4 gegen Mervyn King durchsetzen, Stephen Bunting musste nach einem 4:6 im Duell mit Ron Meulenkamp die Heimreise antreten.

Bereits am Vormittag hatte Ian White Steve Brown denkbar knapp mit 6:5 in die Schranken verwiesen. Zudem konnte sich Simon Whitlock mit 6:3 gegen Matthew Edgar durchsetzen und Dave Chisnall hatte mit Kevin Painter beim 6:4-Erfolg etwas mehr Mühe als erwartet.

Alle Darts-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung