Donnerstag, 03.11.2016

Adrian Lewis ist vor der World Series of Darts voll motiviert

Darts: Lewis will zurück auf die Siegerstraße

Adrian Lewis verpasste die European Championship Ende Oktober, will bei der Ladbrokes World Series of Darts Finals aber wieder voll angreifen - und zurück zu alten Erfolgen.

"Ich habe die Latte in den letzten Jahren sehr hoch gelegt, sodass die Leute viel von mir erwarten", sagte Lewis, der sich hohe Ziele steckte: "Ich will wieder bei den großen TV Events gewinnen."

Erlebe ausgewählte Darts Turniere Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nächste Möglichkeit dafür ist das zweite World Series Finals am 5. und 6. November in der Glasgower Braehaed Arena. In der zweiten Runde wird er hier entweder auf Deutschlands Nummer eins Max Hopp oder auf Cristo Reyes treffen.

Lewis will die Lücke zu van Gerwen schließen

Die bisherige Saison von Lewis läuft vergleichsweise schwach. Die Nummer drei der Welt kann dabei aber etwas Positives sehen: "Es ist ein kleines Kompliment, dass die Leute meinen, dass ich ein schwaches Jahr hatte."

Für den nächsten großen Erfolg brauche der Jackpot "diesen einen Funken, der mich wieder nach vorne bringt. Ein Turniersieg gibt einem dieses eine kleine Extra-Prozent, das den Unterschied machen kann".

Darüber hinaus äußerte sich Lewis zu Michael van Gerwen. "Er ist der beste Spieler der Welt und er gewinnt die Events aus Spaß", so Lewis: "Er setzt die Standards, aber ist schlagbar - es liegt an allen anderen, aufzusteigen."

Alle Infos zu Darts

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.