Sonntag, 09.10.2016

Wayne Mardle fordert mehr WM-Titel von Michael von Gerwen

Mardle: "MvG muss bei der WM liefern"

Michael van Gerwen ist und bleibt der Dominator der PDC und gewinnt alles, was es zu gewinnen gibt. Noch steht Mighty Mike allerdings "nur" bei einem WM-Titel. Das muss er ändern, wenn es nach Wayne Mardle geht.

"Es ist irgendwie komisch, was ich jetzt sagen werde. Bei all den Titeln, die er sammelt, muss man festhalten: Irgendwie muss jetzt auch mal wieder ein WM-Titel her", sagte der Sky-Sports-Experte. "Wenn er in zehn, 15 oder 20 Jahren aufhört und nur einmal die WM gewonnen hat, kann er noch so viele andere Turniere gewinnen. Das wäre eine absolute Tragödie."

Für den Ally Pally sieht Mardle ohnehin nur drei mögliche Titelkandidaten: "Van Gerwen ist deutlich über allen anderen. Das hat er mit seiner Leistung gegen Gary Anderson gezeigt. Phil Taylor ist auf einer Stufe mit Gary. Nichts gegen alle anderen, einige spielen starke Darts, aber keiner kommt nur annähernd an diese drei heran."

Erlebe Darts live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der dreifache Weltmeister John Part glaubt, dass der Niederländer sich zu sehr unter Druck setzt: "Die WM ist das Turnier, dass er am meisten gewinnen will. Das wird natürlich zu Druck, den er sich selbst macht. Ich bin sicher, er wird auch im Ally Pally noch häufiger gewinnen, aber er muss sich ein bisschen lockerer machen. Er weiß, dass er der beste Spieler der Welt ist."

Darts: Alle Infos und Interviews auf SPOX

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.