Samstag, 01.10.2016

Darts: Michael van Gerwen holt den vierten Titel in Folge

MvG rauscht zum nächsten Sieg

Michael van Gerwen hat sich bei der Players Championship 17 den vierten Players-Championship-Titel in Serie geschnappt. Der Niederländer setzte sich im Citywest Hotel in Dublin im Finale mit 6:1 gegen seinen Landsmann Christian Kist durch.

Die Nummer 1 der Welt dominierte dabei seinen Gegner nach Belieben, der zum ersten Mal überhaupt in einem PDC-Finale stand.

Das Darts-Programm auf DAZN: Hier geht's zur Übersicht

MvG hatte sich zuvor gegen Terry Temple (England, 6:2), Robert Owen (Wales, 6:1), Mick McGowan (Irland, 6:3), Berry van Peer (Niederlande, 6:1), James Wade (England, 6:3) und Darren Webster (England, 6:0) durchgesetzt.

Kist schaltete im Halbfinale den Österreicher Mensur Suljovic aus.

Alle Infos zum Darts

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
James Wade verlor überraschend gegen Darren Johnson

Wade fliegt- Klaasen muss unters Messer

Michael van Gerwen hat gegen Raymond van Barneveld verloren

Premier League: Barney zerstört van Gerwens Weltrekord-Serie!

Michael van Gerwen wird in Manchester zwei Mal antreten

Mighty Mike: "Ich sollte an der Spitze stehen"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.