World Grand Prix of Darts: Gary Anderson und Michael van Gerwen im Halbfinale

Gary Anderson entkommt dem Hurricane

Von SPOX
Donnerstag, 06.10.2016 | 23:46 Uhr
MvG und Anderson im Halbfinale
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
Premiership
Saracens -
Wasps

Michael van Gerwen und Gary Anderson haben beim World Grand Prix in Dublin das Halbfinale (Freitag, 20 Uhr live auf DAZN) erreicht. Auch Raymond van Barneveld und Dave Chisnall stehen in der Runde der letzten Vier.

Van Gerwen spielte dabei einmal mehr bockstark auf mit einem Average von 103,09 Punkten. Am Ende setzte sich die Nummer 1 der Welt aus den Niederlanden mit 3:1 gegen Simon Whitlock aus Australien durch.

Der World Grand Prix of Darts täglich live auf DAZN

Im Halbfinale bekommt es MvG mit Dave Chisnall zu tun. Der Engländer Chizzy schickte den Nordiren Daryl Gurney ebenfalls mit 3:1 nach Hause.

Mit dem gleichen Ergebnis schaltete Anderson den Belgier Kim Huybrechts aus. Der Weltmeister trifft damit am Freitag auf die niederländische Darts-Legende Raymond van Barneveld. Barney schlug seinen Landsmann Benito van de Pas mit 3:0.

Alles zum Darts

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung