Samstag, 29.10.2016

European Darts Championship: Van Gerwen weiter

MvG gewinnt Thriller - Whitewash für Gary

Was für ein Drama! Michael van Gerwen steht bei den European Darts Championship gegen Simon Whitlock kurz vor seinem ersten Erstrundenaus bei einem TV-Turnier seit 2011 - doch er dreht die Partie. Für den Weltmeister gibt es übel auf die Mütze.

Der formstarke Wizard verlangte der Nummer eins der Welt alles ab. Beim Stand von 3:2 sorgte der Australier für das Highlight des Abends: Unter Druck checkte er die 170 und brachte die Halle zum Beben. In der Folge baute er seine Führung aus und brauchte bei 5:3 nur noch ein Leg zum Einzug ins Achtelfinale.

Dann zeigte MvG, der auch im Finale des Vorjahres gegen Gary Anderson beim Stand von 7:10 vier Legs in Folge zum Matchgewinn holte, warum er der Beste der Welt ist. Er hielt dem Druck stand und drehte die Partie noch. Dabei musste er speziell im Entscheidungsleg noch einmal zittern: Whitlock hatte noch 150 auf der Uhr, traf die Triple 20 zweimal - und setzte den entscheidenden Dart nur Millimeter unter die Doppel 15. Auf der Doppel 8 checkte Mighty Mike schließlich.

Böse Schlappe für Anderson

Der Weltmeister Gary Anderson bekam indes eine böse Klatsche. Gegen James The Machine Wade kam der Flying Scotsman von Anfang an nicht ins Rollen, während der Engländer alles checkte, was ihm vor die Nase gesetzt wurde. Anderson stand am Ende bei einem verheerenden Average von 77,4 - und einem Whitewash, einer 0:6-Niederlage.

Im Duell der Youngsters setzte sich die deutsche Hoffnung Max Hopp gegen Benito van de Pas durch. Im letzten Match der Nachmittags-Session offenbarte der Maximiser mit einem Average von 85,8 zwar noch reichlich Luft nach oben. In der Doppelquote präsentierte er sich jedoch deutlich effizienter als Big Ben (37,5 zu 15,3). In der zweiten Runde hat Hopp jedoch eine harte Nuss zu knacken: Dann geht es gegen James Wade.

Raymond van Barneveld im Interview: "Deutschland wird zu einer Darts-Nation"

The Power bärenstark

Verrücktesten Outfits von Peter Wright: Snakebite hat die Haare schön
Vorhang auf, Bühne frei und Nebelmaschine an! Gestatten, hier kommt der Paradiesvogel der PDC: Peter Wright. SPOX zeigt die besten Bilder des Schotten
© PDC Europe
1/21
Vorhang auf, Bühne frei und Nebelmaschine an! Gestatten, hier kommt der Paradiesvogel der PDC: Peter Wright. SPOX zeigt die besten Bilder des Schotten
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum.html
Wright hat sich mittlerweile wirklich zu einer Marke entwickelt. Snakebite überrascht regelmäßig mit den verrücktesten Frisuren und Outfits
© PDC Europe
2/21
Wright hat sich mittlerweile wirklich zu einer Marke entwickelt. Snakebite überrascht regelmäßig mit den verrücktesten Frisuren und Outfits
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=2.html
Nicht nur die obligatorische Schlange findet den Weg auf das Haupt des Schotten - auch Fledermäuse haben ihre Daseinsberechtigung. Jetzt wissen wir, wo Batman seinen Ursprung fand
© PDC Europe
3/21
Nicht nur die obligatorische Schlange findet den Weg auf das Haupt des Schotten - auch Fledermäuse haben ihre Daseinsberechtigung. Jetzt wissen wir, wo Batman seinen Ursprung fand
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=3.html
Wenn es schon der Fledermaus-Look sein darf, dann aber auch richtig
© PDC Europe
4/21
Wenn es schon der Fledermaus-Look sein darf, dann aber auch richtig
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=4.html
Blumige Hose, knalliges Hemd, farbenfrohe Frisur und eine Schlange im Gesicht - daneben sieht selbst Michael van Gerwen fast schon wie ein Versicherungsvertreter aus
© PDC Europe
5/21
Blumige Hose, knalliges Hemd, farbenfrohe Frisur und eine Schlange im Gesicht - daneben sieht selbst Michael van Gerwen fast schon wie ein Versicherungsvertreter aus
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=5.html
Beim nächsten Friseurbesuch vielleicht einfach mal etwas wagen und dieses Bild als Vorlage mitnehmen. Der Freundin gefällt's bestimmt
© getty
6/21
Beim nächsten Friseurbesuch vielleicht einfach mal etwas wagen und dieses Bild als Vorlage mitnehmen. Der Freundin gefällt's bestimmt
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=6.html
"Das ist doch zum aus der Haut fahren" - nana, Herr Wright, Sie überzeugen auch in rosa
© getty
7/21
"Das ist doch zum aus der Haut fahren" - nana, Herr Wright, Sie überzeugen auch in rosa
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=7.html
Kein Detail wird dem Zufall überlassen und so müssen auch Schuhe und Hose perfekt zum ausgewählten Outfit passen
© PDC Europe
8/21
Kein Detail wird dem Zufall überlassen und so müssen auch Schuhe und Hose perfekt zum ausgewählten Outfit passen
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=8.html
Wenn man nicht aufpasst, sieht man sich auf der Bühne auch ganz schnell dem Ententanz ausgesetzt - Devon Petersen hat sichtlich Spaß an der Tanzeinlage
© PDC Europe
9/21
Wenn man nicht aufpasst, sieht man sich auf der Bühne auch ganz schnell dem Ententanz ausgesetzt - Devon Petersen hat sichtlich Spaß an der Tanzeinlage
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=9.html
Mit solchen Aktionen avancierte Wright zum Publikumsliebling und wurde einer der gefragtesten Darts-Profis. Für seine Supporter nimmt sich Wright gerne Zeit
© PDC Europe
10/21
Mit solchen Aktionen avancierte Wright zum Publikumsliebling und wurde einer der gefragtesten Darts-Profis. Für seine Supporter nimmt sich Wright gerne Zeit
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=10.html
Und da ein Peter Wright nun mal einfach ALLES tragen kann, gibt's auch mal einen blauen Anstrich
© PDC Europe
11/21
Und da ein Peter Wright nun mal einfach ALLES tragen kann, gibt's auch mal einen blauen Anstrich
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=11.html
In mehreren Interviews verriet Wright bereits, wer diese Kunstwerke Woche für Woche vollbringt: Seine Frau Jo lässt sich jedes Turnier etwas Neues einfallen. Angeblich dauert das Prozedere rund zwei Stunden täglich
© PDC Europe
12/21
In mehreren Interviews verriet Wright bereits, wer diese Kunstwerke Woche für Woche vollbringt: Seine Frau Jo lässt sich jedes Turnier etwas Neues einfallen. Angeblich dauert das Prozedere rund zwei Stunden täglich
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=12.html
Aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen
© getty
13/21
Aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=13.html
"Na, wer hat die schönsten Haare auf der Tour?"
© getty
14/21
"Na, wer hat die schönsten Haare auf der Tour?"
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=14.html
Unvergessen ist sein Auftritt bei der WM. Passend zur Jahreszeit gab's mal eben einen Tannenbaum hinter das Ohr. Warum auch nicht?
© getty
15/21
Unvergessen ist sein Auftritt bei der WM. Passend zur Jahreszeit gab's mal eben einen Tannenbaum hinter das Ohr. Warum auch nicht?
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=15.html
Dieser "Bart": L.E.G.E.N.D.Ä.R
© getty
16/21
Dieser "Bart": L.E.G.E.N.D.Ä.R
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=16.html
Oder halt eben einfach mal seriöse und schlichte Sterne
© getty
17/21
Oder halt eben einfach mal seriöse und schlichte Sterne
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=17.html
Auch ein schöner Rücken kann entzücken ... Glitzer, wohin das Auge reicht
© getty
18/21
Auch ein schöner Rücken kann entzücken ... Glitzer, wohin das Auge reicht
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=18.html
Aber nicht nur durch sein Outfit sticht der 46-Jährige heraus - auf der Bühne brilliert die Nummer fünf der Order of Merit regelmäßig. Sein größter Erfolg war der Finaleinzug bei der WM 2014. Dort unterlag er MVG
© PDC Europe
19/21
Aber nicht nur durch sein Outfit sticht der 46-Jährige heraus - auf der Bühne brilliert die Nummer fünf der Order of Merit regelmäßig. Sein größter Erfolg war der Finaleinzug bei der WM 2014. Dort unterlag er MVG
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=19.html
Überhaupt wartet Snakebite immer noch auf seinen ersten Master-Titel. Spaß versprüht der Entertainer auf der Tour trotzdem reichlich
© PDC Europe
20/21
Überhaupt wartet Snakebite immer noch auf seinen ersten Master-Titel. Spaß versprüht der Entertainer auf der Tour trotzdem reichlich
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=20.html
Und auch in sachlich-schwarz brilliert Wright - kaum ein Spieler freut sich so sympathisch wie der Schotte
© getty
21/21
Und auch in sachlich-schwarz brilliert Wright - kaum ein Spieler freut sich so sympathisch wie der Schotte
/de/sport/diashows/1609/Darts/peter-wright-snakebite-frisuren-tannenbaum,seite=21.html
 

Die Stand-out-Performance der ersten Runde legte Phil The Power Taylor auf's Parkett. Bei seinem 6:3-Sieg gegen Alan Chuck Norris spielte der 16-fache Weltmeister den besten Drei-Dart-Average (109,2).

Für den emotionalsten Moment des Abends sorgte Peter Snakebite Wright. Die Nummer fünf der Welt stand kurz vor dem Erstrundenaus. Nach einer 4:1-Führung lag er gegen Justin Pipe zwischenzeitlich 4:5 zurück und hatte mehrere Matchdarts gegen sich. Letztlich checkte er das Match doch noch. Als er die Doppel 19 im zweiten Versuch traf und auf 6:5 stellte, fiel so viel Druck von ihm ab, dass er zu Tränen gerührt war.

Das Darts-Programm auf DAZN: Hier geht's zur Übersicht

Mit Gary Anderson, Dave Chisnall, Robert Thornton und Michael Smith machten gleich vier Top-10-Spieler den Abflug in der ersten Runde. Adrian Lewis war in Hasselt gar nicht angetreten.

Alle Ergebnisse der 1. Runde auf einen Blick:

Jamie Richardson - Jamie Caven 6:3

Gerwyn Price - Daryl Gurney 6:4

Joe Cullen - Chris Dobey 6:2

Ian White - Terry Jenkins 6:2

Cristo Reyes - Robert Thornton 6:4

Mervyn King - Devon Petersen 6:4

Stephen Bunting - Michael Smith 6:5

Max Hopp - Benito van de Pas 6:4

Jelle Klaasen - Steve West 6:3

James Wilson - Kim Huybrechts 6:3

Kyle Anderson - Dave Chisnall 6:3

Mensur Suljovic - Jermaine Wattimena 6:1

Phil Taylor - Alan Norris 6:3

Michael van Gerwen - Simon Whitlock 6:5

James Wade - Gary Anderson 6:0

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.