World Cup of Darts in Frankfurt am Main

England verteidigt seinen Titel

Von SPOX
Sonntag, 05.06.2016 | 23:47 Uhr
Adrian Lewis entschied das Finale
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Tag 3
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

England hat den Titel beim World Cup of Darts der PDC verteidigt. Phil Taylor und Adrian Lewis besiegten in Frankfurt die Niederlande mit Michael van Gerwen und Raymond van Barnefeld in einem dramatischen Finale mit 3:2. Die Holländer wähnten sich nach dem Doppel schon auf der Siegerstraße, doch Taylor und Lewis drehten die Begegnung noch zu ihren Gunsten.

Adrian Lewis entschied das Finale im fünften und entscheidenden Match gegen Michael van Gerwen. Der Weltranglistenerste und sein Partner Raymond van Barnefeld verspielten den angepeilten Sieg in den letzten beiden Einzelmatches.

Denn nach Siegen von Taylor und van Barnefeld gingen die Niederländer durch den 4:2-Erfolg mit 2:1 in Führung. Doch sowohl Mighty Mike als auch Barney versagten in den Einzeln die Nerven. Wegen einer schwachen Checkout-Quote mussten sie sich den Engländern geschlagen geben.

Für England war es bei der sechsten Auflage nach 2012, 2013 und 2015 der vierte Titelgewinn, die Niederlande hatten in den Jahren 2010 und 2014 triumphiert. Zuvor hatte sich das englische Top-Duo im Halbfinale locker und leicht mit 2:0 gegen Nordirland durchgesetzt. Mighty Mike und Barney ließen in der anderen Partie den Huybrechts-Brüdern keine Chance und machten damit das Traumfinale perfekt.

Seit Donnerstag waren in der hessischen Metropole 32 Mannschaften aus aller Welt am Start. Deutschland war mit Junioren-Weltmeister Max Hopp (Idstein) und Jyhan Artut (Hannover) bereits in der ersten Runde an Australien gescheitert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung