Boxen

Boxen - Jacobs vor Fight gegen "Canelo": "Könnte der Kampf der letzten fünf Jahre werden"

Von SPOX
Daniel Jacobs tritt in der Nacht auf Sonntag gegen "Canelo" Alvarez an.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (3 Uhr LIVE auf DAZN) kommt es in der T-Mobile Arena in Las Vegas zum WM-Vereinigungs-Kampf im Mittelgewicht zwischen dem Mexikaner Saul "Canelo" Alvarez (50-1-2, 34 K.o.) und Daniel Jacobs (35-2, 29 K.o.). Der US-Amerikaner glaubt an ein großes Spektakel.

"Dieser Fight wird Action ohne Ende bieten. Er hat das Zeug zum Kampf des Jahres zu werden, vielleicht sogar zum Kampf der letzten fünf Jahre. Unsere Box-Stile lassen diesen Schluss zu", sagte Jacobs.

Der 32-Jährige, der aktuell den Titel des Verbandes IBF hält, hat allerdings großen Respekt vor seinem Gegenüber, der den WBC- und den WBA-Super-Titel hält.

"Canelo ist ein sehr schneller, sehr intelligenter Boxer", meinte Jacobs: "Aber diese Eigenschaften treffen auch auf mich zu. Außerdem bin ich etwas größer als er, was mir einen Vorteil verschaffen wird. Ich habe das Gefühl, dass wir die Aufmerksamkeit der Fans erregt haben, weil sie wissen, dass dieser Kampf etwas ganz Besonderes werden könnte."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung