Boxen

Boxen - Oscar De La Hoya warnt Daniel Jacobs vor Fight mit Canelo: Nicht an Punktrichter denken

Von SPOX
David Jacobs wird am Wochenende Canelo Alvarez herausfordern.

Daniel Jacobs sollte sich vor dem Kampf mit Saul "Canelo" Alvarez nicht mit den Punktrichtern beschäftigen. Dazu ermahnte ihn Box-Legende Oscar De La Hoya. Der Kampf steigt in der Nacht von Samstag auf Sonntag (3 Uhr live auf DAZN) in der T-Mobile Arena von Las Vegas.

"Kümmere dich nicht um die Punktrichter, kümmere dich um den Kampf", mahnte De La Hoya bei RingTV.com. Jacobs hatte zuletzt Bedenken ausgedrückt, da die Punktrichter des bevorstehenden Fights in der Vergangenheit bereits bei den engen Entscheidungen gegen Gennady Golovkin eher zu Canelo tendierten.

Der 32-Jährige fürchtet, dass man in Las Vegas von Anfang an eher zugunsten des Favoriten entscheiden würde. Von derartigen Gedankengängen rät De La Hoya ab: "Jeder kann in Vegas verlieren. Ich habe in Vegas verloren und war immer der Favorit." Jacobs solle sich eher mit von ihm beeinflussbaren Faktoren beschäftigen.

Die Offiziellen des Kampfes zwischen Saul "Canelo" Alvarez und Daniel Jacobs

FunktionName
RingrichterTony Weeks
PunktrichterDave Moretti
PunktrichterSteve Weisfield
PunktrichterGlenn Feldman

Im WM-Vereinigungs-Kampf im Mittelgewicht werde Canelo "nur ans Gewinnen denken", weshalb De La Hoya von Jacobs die gleiche Mentalität erwartet: "Es würde mich stark wundern, wenn Jacobs an die Ringrichter denkt, so professionell er sonst ist."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung