Boxen

Boxen: Alvarez gewinnt gegen Fielding durch technischen K.o. in Runde drei

Von SPOX
Carnelo Alvarez hält nun drei Weltmeister-Gürtel.

Canelo Alvarez hat den Kampf im Super-Mittelgewicht gegen Rocky Fielding souverän durch technischen K.o. in der dritten Runde für sich entschieden (JETZT im Re-LIVE auf DAZN). Für Alvarez ist es neben zwei Titeln im Mittelgewicht bereits der dritte Gürtel, den er nun hält.

Der Mexikaner machte im Madison Square Garden zu New York kurzen Prozess mit seinem Gegner aus England und schickte Fielding bereits in Runde eins mit einem linken Haken auf die Bretter. Es sollte nicht das einzige Mal gewesen sein, dass Rocky from Stocky vom Ringrichter angezählt werden muss.

Auch in Runde zwei und Runde drei ging der nun ehemalige WBA-Weltmeister im Super-Mittelgewicht zu Boden. Als Alvarez Fielding kurze Zeit später mit einer krachenden Rechten erneut auf die Bretter schickte, hatte der Ringrichter genug und brach ab.

Für Alvarez war es im 54. Kampf der 51. Sieg, zwei Kämpfe wurden unentschieden gewertet. Seine einzige Niederlage bezog der Mexikaner gegen Floyd Mayweather im September 2013.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung