Boxen

Boxen: Saul Alvarez vs. Gennady Golovkin heute live im Livestream sehen

Von SPOX
Samstag, 15.09.2018 | 22:54 Uhr
Im ersten Kampf trennten sich die beiden Boxer Unentschieden.
© getty

Heute Nacht kommt es zum Rückkampf im Mittelgewichts-Weltmeisterkampf in den Verbänden IBO, WBA und WBC zwischen Saul Alvarez und Gennady Golovkin. Hier bekommt ihr alles Infos zu dem Fight und der Übertragung im Livestream.

Der erste Kampf zwischen den beiden Kontrahenten im vergangenen September ging mit einem Unentschieden zu Ende, weshalb Alvarez den acht Jahre älteren Golovkin zu einem erneuten Fight herausforderte.

Wo und wann findet Alvarez vs. Golovkin statt?

Der Rückkampf findet heute, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, statt. Der Main Fight wird voraussichtlich gegen 5 Uhr deutscher Zeit beginnen. Austragungsort ist erneut die T-Mobile Arena in Las Vegas.

Alvarez vs. Golovkin live im Livestream auf DAZN sehen

Den Kampf um den Mittelgewichts-Weltmeistertitel in den Verbänden IBO, WBA und WBC seht ihr live auf DAZN. Der Streaming-Dienst startet mit der Übertragung von den Vorkämpfen ab 2 Uhr live aus Vegas. Eine Woche später gibt es unter anderem den Kampf zwischen Anthony Joshua und Alexander Povetkin.

Alexander von der Groeben wird der Kommentator der Vorkämpfe sein und Uli Hebel schließlich den Main Fight für euch kommentieren. Experte der Undercard ist Andreas Selak, Joe Healy wird seine Expertise beim Haupt-Event einbringen.

Boxen heute live: Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Portal, das jeden Tag eine Vielzahl von Live-Sport-Events anbietet. Neben Boxen zeigt DAZN auch eine Menge Spiele der Premier League, Ligue 1, Serie A, Primera Division und Champions League sowie alle Spiele der UEFA Europa League live und exklusiv.

Darüber hinaus kommen auch US-Sport-Fans auf ihre Kosten, denn DAZN ist die Heimat der NBA, NFL, MLB und NHL.

Das gesamte Angebot seht ihr für 9,99 Euro im Monat, wobei die ersten vier Wochen testweise sogar kostenlos sind.

Boxen: Golovkin attackiert Doping-Sünder Alvarez

Im Vorfeld des mit Hochspannung erwarteten Kampfs hat Golovkin seinen Gegner wegen dessen Doping-Vergangenheit erneut hart attackiert.

"Diese Geschichten über verunreinigtes Fleisch sind Unsinn", sagte der 36 Jahre alte Golovkin zu den Beteuerungen seines Gegners, dessen anhaltende Doping-Praktiken unübersehbar seien. "Überall am Bizeps, Bauch - fast am ganzen Körper waren Einstichstellen zu sehen."

Für diese Anschuldigungen hatte der Mexikaner jedoch nur ein müdes Lächeln übrig. "Das sind die Tritte und Schreie eines Ertrinkenden", sagte der 28-jährige, der die Anschuldigungen seinen Kontrahenten als "Motivation während meines Trainings" nutzt.

Boxen: aktuelle Mittelgewicht-Weltmeister

WBCWBAIBFWBO

Gennady Golovkin (KAZ) - Jermall Charlo (USA)

Gennady Golovkin (KAZ/SC) - Ryota Murata (JPN)

vakant

Billy Joe Saunders (GBR)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung