Boxen

"Golden" Jack Culcay verliert bei US-Debüt

SID
"Golden" Jack Culcay (r.) unterlag in Newark/New Jersey dem Polen Maciej Sulecki
© getty

Ex-Weltmeister "Golden" Jack Culcay hat einen bitteren Rückschlag in seiner Karriere als Box-Profi hinnehmen müssen. Der 32 Jahre alte Darmstädter verlor bei seinem US-Debüt in Newark/New Jersey gegen den Polen Maciej Sulecki umstritten nach Punkten und kassierte die zweite Niederlage innerhalb eines Jahres.

In den Runden sieben und zehn hatte der deutsche Super-Weltergewichtler in dem WM-Ausscheidungskampf der WBC Vorteile, am Ende entschieden sich die Punktrichter jedoch gegen den früheren WBA-Titelträger. "Das war ein knappes Gefecht. Sulecki hat mehr Schläge abgefeuert, doch die richtig harten Treffer habe nur ich gesetzt", sagte Culcay.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung