Boxen

Joshua vor zwei Pflichtverteidigungen

SID
Anthony Joshua muss zwei Titelverteidigungen boxen
© getty

Nach dem Rücktritt von Wladimir Klitschko und dem damit verbundenen Ausfall des Rückkampfs gegen den Ukrainer stehen Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua aus Großbritannien zwei Pflichtverteidigungen bevor.

Der 27-Jährige soll seinen WBA-Titel am 11. November in Las Vegas gegen den Kubaner Luis Ortiz verteidigen.

Die WBO hat Kubrat Pulew als offiziellen Joshua-Herausforderer nominiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung