"McGregor hat das Ticket zum Hauptgewinn"

Freitag, 25.08.2017 | 09:59 Uhr
Floyd Mayweather Jr. und Conor McGregor treffen in Las Vegas aufeinander
Advertisement
League Cup
Di23.01.
Die Entscheidung: Bristol-ManCity & Chelsea-Arsenal
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
NBA
Live
Timberwolves @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Januar
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Karate1 Premier League
Premier League Karate -
Paris
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Januar
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
NBA
Nuggets @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Januar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
CEV Champions League
Belchatow -
Dinamo Moskau
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
03. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Primera División
Eibar -
Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Six Nations
Wales -
Schottland
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Six Nations
Frankreich -
Irland
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United -
Huddersfield
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
NBA
Bulls @ Clippers
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 3
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Finale
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg – Finale
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
NBA
Lakers @ Thunder
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
Serie A
Lazio -
CFC Genoa

Floyd Mayweather Jr. steigt in der Nacht auf den 27. August (ab 3 Uhr live auf DAZN) gegen Conor McGregor in den Boxring. Während der US-Amerikaner auf einen weiteren Rekord schielt, will der Mann aus Irland die Welt schocken. Die SPOX-Redakteure Ben Barthmann und Jan Höfling erklären, wer das Seilgeviert als Sieger verlassen wird - und warum.

Von Ben Barthmann

Wenn wir ganz ehrlich sind, hat Conor McGregor schon vor dem Kampf gewonnen. Er kommt aus einer anderen Sportart und auch wenn er im Octagon einen Großteil seiner Kämpfe auf beiden Füßen stehend sehr erfolgreich ausgetragen hat, erwartet doch niemand ernsthaft einen Sieg des Iren gegen Box-Legende Floyd Mayweather.

Allein vom Faktor Geld ausgehend, und dieser ist für McGregor wahrlich nicht unwichtig, hat er bereits im Vorfeld alle Ziele erreicht. Er wird in der Nacht auf den 27. August aller Wahrscheinlichkeit nach mehrere Millionen dafür einnehmen, dass er sich auf die Nase hauen lässt. Die Folge? Eine kurze medizinische Pause - und was sonst? Nichts.

Den Mythos des unbesiegbaren Iren kann The Notorious schon lange nicht mehr aufrechterhalten. Seine Bilanz ist nicht 49-0, sondern 21-3. Auch nach der Niederlage gegen Nate Diaz erfolgte kein ernstzunehmender Kratzer an seinem Image. McGregor vermag es, Pleiten wegzureden wie kein Zweiter. Ganz besonders einfach ist dies, wenn er in einer anderen Sportart von einem der Besten aller Zeiten besiegt werden sollte.

Sieger auch bei einer Niederlage

Dementsprechend ist McGregor gewissermaßen auch im Fall einer Niederlage der "Sieger" des Kampfes. Mayweather hingegen hat nicht viel zu gewinnen - von den enormen Einnahmen abgesehen. Er ist lediglich ein großer Name, der seinem Kontrahenten noch mehr Aufmerksamkeit außerhalb der MMA einbringt.

Wirklich spannend wird es aber, wenn McGregor tatsächlich für einige Zeit mithalten oder Mayweather gar ein paar Treffer versetzen kann. Jeder Schlag wird die Geschichte des Underdogs stärken, der mit so wenig Erfahrung in den Kampf ging und einem übermächtigen Kontrahenten tatsächlich für eine Weile die Stirn bieten konnte.

Nahezu jede erdenkliche Möglichkeit für den Fight am Samstagabend ist deshalb ein "Sieg" für McGregor. Da ist nicht unbedingt entscheidend, welche Hand der Ringrichter am Ende in die Höhe zieht. McGregor hat schon jetzt gewonnen, daran ist nicht zu rütteln.

Das Unmögliche

Doch spinnen wir die Geschichte vom erfolgreichen Underdog einfach kurz weiter. Was ist, wenn der Ringrichter am Ende McGregors Hand in die Höhe hält? Dann schreibt er die ultimative Heldengeschichte. "We're not here to take part. We're here to take over", und so.

Wie es dazu kommen könnte? Sportlich - keine Ahnung. Mayweather ist großartig in dem, was er tut. McGregor genauso, aber er ist eben kein reiner Boxer. Was mich allerdings hoffen lässt, ist "dieses Ding", von dem UFC-Präsident Dana White so gerne spricht.

"Nennt mich Mystic Meg. Ich sehe Dinge voraus", sagte McGregor einst nach seinem Fight gegen Dustin Poirier. Es ist eben diese unglaubliche Aura und das alles einnehmende Charisma von McGregor, das dem Kampf seinen Reiz verleiht. Wenn er sagt, dass er Mayweather schlagen kann, dann kann er das auch.

Die Linke als Schlüssel

Die krachende Linke von McGregor und dazu seine herausragende Körperbeherrschung - ob das für Mayweather reicht, ist fraglich. Was McGregor aber definitiv besonders macht, ist seine unglaubliche Ruhe im Octagon. Er hat einen Plan, er kann sich anpassen, er weiß in jeder einzelnen Sekunde ganz genau, was er tut.

Und - das ist nicht definitiv nicht zu verachten - er steckt drin in Mayweathers Kopf. Tief drin. Das ließ sich in all den öffentlichen Duellen sehr gut herauslesen. Schon Jose Aldo wurde das Mind Game McGregors zum Verhängnis. Also: McGregor sagt K.o. in Runde zwei. Dann will ich das glauben. K.o. in Runde zwei. Mark my words!

Seite 1: The Notorious! McGregor wird die Welt schocken

Seite 2: McGregor? Mayweathers einfachster Zahltag

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung