Sonntag, 05.03.2017

Serge Michel hat gegen Slavisa Simeunovic gewonnen

Boxen: Michel feiert Sieg bei Profi-Debüt

Serge Michel hat gegen Slavisa Simeunovic ein erfolgreiches Debüt als Profi bestritten. Der Halbschwergewichtler aus Traunreut konnte sich im Rahmen der Petko's Fight Night in Dachau durchsetzen. Die Entscheidung fiel durch technischen Knockout in der zweiten Runde.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich bin auf jeden Fall zufrieden. Allein, dass ich Zuhause geboxt habe, hat mich riesig gefreut. In den letzten fünf Jahren habe ich überall geboxt, nur nicht daheim", sagte Michel, der neben seiner Karriere auch als Box-Experte bei DAZN tätig ist, nach seinem Sieg. "Ich habe mich gut gefühlt. Das lag auch an einer optimalen Vorbereitung."

Sein Plan sei perfekt aufgegangen, führte Michel weiter aus. "Ich wollte einfach konzentriert mein Ding machen. Der Gegner war in meinem Kopf weniger wichtig. Es ging um mich. Ich wollte mich um mein Boxen kümmern. Aus der Distanz boxen, den Gegner nicht an mich heran lassen. Ich glaube, dass dies gelungen ist."

Bereits nach dem ersten Gong hatte Michel zuvor das Kommando übernommen und seinen Gegner klar dominiert. Erste Wirkungstreffer ließen Simeunovic zurückweichen, in Runde zwei folgten zwei Niederschläge sowie der Abbruch durch Ringrichter Ingo Barrabas.

"Ich bin sehr zufrieden. Ich weiß unabhängig vom Gegner, was Serge kann: ihm gehört die Zukunft", lobte Promoter Alexander Petkovic.

Alle Box-Weltmeister

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Cindy Rogge ist mit nur 23 Jahren verstorben

WM-Zehnte Rogge mit nur 23 Jahren verstorben

Anthony Joshua und Wladimir Klitschko boxen am 29. April

Joshua über vier kg schwerer als Klitschko

Wladimir Klitschko erlebte einen unglücklichen Empfang im Wembley-Stadion

Buh-Rufe und Pfiffe: Lausiger Empfang für Klitschko


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Klitschko vs. Joshua: Wer gewinnt den Kampf des Jahres?

Klitschko
Joshua
Unentschieden

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.