Dienstag, 14.03.2017

Mayweather vs. McGregor: Mega-Kampf nimmt Formen an

Giganten-Fight: Termin und Ort stehen

Offenbar stehen Zeit und Datum für den Kampf zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor fest. Der Kampf zwischen Boxer und MMA-Star wird immer mehr zur Realität.

Am 10. Juni 2017 wollen Mayweather und McGregor sich im Ring gegenüberstehen, berichten die DailyMail und ESPN übereinstimmend. Gekämpft wird demnach in Las Vegas, das sei eine Bedingung von Mayweather gewesen. Eine Bedingung von McGregor dagegen waren 100 Millionen US-Dollar für sich.

Diese scheint er zu erhalten. Offenbar wird Mayweather allerdings mehr am Kampf verdienen als der Ire. Die T-Mobile Arena in Las Vegas fasst bei Boxevents 20.000 Plätze, obendrein werden enorme Zuschauerzahlen per PPV erwartet. Kürzlich hatte Mayweather bestätigt, aus dem Karriereende zurückzukehren.

Der 40-Jährige geht mit seiner Erfahrung als Boxer als haushoher Favorit in den Kampf. McGregor kommt aus der MMA, wird also im Boxring nur einen Bruchteil seiner Fähigkeiten einsetzen können. Der Ire ist der erste Superstar der UFC, der zeitgleich Titel in zwei Gewichtsklassen halten konnte.

Alle Box-News

Ben Barthmann
Das könnte Sie auch interessieren
Gennady Golovkin könnte bald auf Canelo Alvarez treffen.

GGG und Canelo verhandeln über Megafight

Conor McGregor und Floyd Mayweather liefern sich schon länger ein verbales Scharmützel

McGregor vs. Mayweather: Nächste Hürde gefallen

Tyron Zeuge bestreitet seine erste Titelverteidigung

Zeuge spürt keine besondere Verantwortung


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.